Balthasar Ress ~ historisch frühe Weinlese


Für das Weingut Balthasar Ress hat der Weinherbst begonnen. Erstaunlich früh konnte am 7. September mit der Weinlese gestartet werden. Damit verzeichnet das Weingut Balthasar Ress einen historisch frühen Lesebeginn und hofft mehr Zeit für die Winter-Planungen zu haben.
Bis 1993 war das traditionsreiche Gutshaus von Balthasar Ress, dessen älteste Teile aus dem 17. Jahrhundert stammen, gleichzeitig die Betriebsstätte, in der die Trauben verarbeitet, die Weine ausgebaut und gelagert wurden. Heute, mit dem Betrieb in einer neuen Kellerei, bieten die Räume des alten Gutshauses mit einer Maximalkapazität von 250 bis 350 Personen (je nach Bestuhlung) einen großartigen Rahmen für Weinproben, Dinners, Theater, Hochzeiten, etc.

  • frühe weinlese