Hayman’s Gin ~ Glasklare und purpurrote Meisterwerke aus London

Hayman's Gin

Gin, das ist England, das ist London, das ist Gin Tonic zum Sonnenuntergang in der Savanne. Gin und sein feinwürziges Wacholder-Aroma gehen ganz sicher keinem Menschen mehr so schnell aus dem Sinn.

Gut ist es da, wenn dieses einprägsame Aroma von höchster Güte und feinster Komposition ist, damit die Erinnerung auch positiv ist. Sichergestellt ist das jedenfalls, wenn man zu den Produkten der ältesten britischen Familien-Destille Hayman’s greift, die bereits seit 150 Jahren von einer Generation an die nächste übergeben wird.

Hayman’s bietet aber nicht nur eine lange Geschichte, sondern auch reichlich Erfahrung, die sich in den Destillaten niederschlägt, von denen das Unternehmen gleich sechs verschiedene anbietet.

Die edlen Gins der Hayman Distillers bei BELViNi.DE

Hayman's Sloe GinNeben dem klassischen London Dry Gin hat Hayman’s auch restsüße Ware im Angebot, wie den altmodischen Old Tom Gin, der an eine Zeit erinnert, als der Gin noch nicht so „dry“ war. Wer es wirklich süß mag, greift zum Gin Liqueur 1820, oder zum Sloe Gin, einer Verbindung aus Gin und Schlehenbeeren, die purpurrot in der Flasche leuchtet.

Abgerundet wird das edle Sortiment durch den Royal Dock Gin (mit satten 57% Alkohol) und den 1850er Reserve Gin, das Kronjuwel der Destillerie. Alle zusammen sind Destillate außergewöhnlicher Güte, die jede Hausbar veredeln und jeden Gin-Drink auf ein neues Level heben.