Zenato Santa Cristina Chardonnay 2015 ~ vom Gardasee

„Stilistisch setzt man auf den Reichtum der Frucht. Die Handschrift von Sergio Zenato erscheint auf den anspruchsvollen Weinen des Hauses und zeugt von einem Konzept, das Weitblick bewiesen hat.“

so der renommierte Weinführer Gambero Rosso über das Weingut Zenato, das wir unweit vom beliebten Gardassee-Highlight Sirmione finden und das heute zu Recht zu den absoluten Top-Adressen im Veneto zu zählen ist.

Zenato Santa Cristina Chardonnay 2015 ~ vom Gardasee weiterlesen

Carpineto „Spolverino“ Toskano Rosso IGT 2012 ~ BlackFriday

Alte Traditionen werden vom Carpineto „Spolverino“ aus der Toskana einfach weggewischt. Zumindest was das Äußere betrifft. Denn der stattliche Hahn auf dem Etikett fegt mit seinem Staubwedel, zu Italienisch „Spolverino“, mehrere Korken beiseite. Ein Symbol für die neue Verschlussmethode dieses kirschroten Spitzen-Weins: den praktischen Schraubverschluss.

Carpineto „Spolverino“ Toskano Rosso IGT 2012 ~ BlackFriday weiterlesen

Cantine Cellaro Micina Nerello Mascalese IGT 2015 – Geschmeidigkeit pur!

Micina bedeutet aus dem Italienischen übersetzt „Kätzchen“ und verweist auf die besondere Geschmeidigkeit des Cantine Cellaro Micina Nerello Mascalese IGT 2015. Genau aus diesem Grund ist auch auf dem Etikett ein Kätzchen abgebildet.

Cantine Cellaro Micina Nerello Mascalese IGT 2015 – Geschmeidigkeit pur! weiterlesen

Di Majo Norante Contado Riserva Aglianico DOC 2012

Genießen Sie einen der Topweine Italiens – den Di Majo Norante Contado Riserva Aglianico DOC 2012! Einst von den Griechen nach Italien gebracht, war der Aglianico der Lieblingswein von Papst Paul III.

Robert Parker: 90 Punkte für 2012 „Eines was dieser Wein hat, ist tonnenweise Persönlichkeit. Er repräsentiert ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Di Majo Norante Contado Riserva Aglianico DOC 2012 weiterlesen

Volpe Pasini Friulano DOC ~ 90 Luca Maroni Punkte

wenn Luca Maroni 90 Punkte an einen Wein vergibt, dann will das etwas heißen. Denn bei über 123.000 Verkostungen trennt sich bei dem italienischen Weinexperten die Spreu vom Weizen. Der Volpe Pasini Friulano DOC 2015 konnte Maroni in ganzer Linie überzeugen und hat auch uns von den sprichwörtlichen Socken gehauen.

Volpe Pasini Friulano DOC ~ 90 Luca Maroni Punkte weiterlesen

Cantine San Marzano Collezione Cinquanta ~ 96P Luca Maroni

Nicht nur Luca Maroni hat er verzückt! Eine spektakuläre Ansammlung an Top-Bewertungen: 4x Gold, 5x Silber und 3x Bronze konnte der San Marzano Collezione Cinquanta bisher abräumen. Dazu kommen sagenhafte 96 Luca Maroni-Punkte, 4 Trauben im Duemilavini, 2 rote Gläser im Gambero Rosso und und und …

Cantine San Marzano Collezione Cinquanta ~ 96P Luca Maroni weiterlesen

Librandi „Duca Sanfelice“ DOC 2012 ~ ein Schauspiel zwischen Frucht und Würze

Ein würdiger Platz unter den Top Preis-Leistungs-Weinen des Falstaff-Magazins ist nur die Krönung unter den Topbewertungen für den Librandi „Duca Sanfelice“. Dieser Spitzenwein war im letztem so begehrt, dass wir nun gleich im neuen Jahr noch einmal nachlegen.

Librandi „Duca Sanfelice“ DOC 2012 ~ ein Schauspiel zwischen Frucht und Würze weiterlesen

Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico Calabria IGP 2013 ~ 96 Punkte von Luca Maroni

Zu 100% im Edelstahltank ausgebaut, offenbart der Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico Calabria IGP 2013 eine unglaublich dichtes Band feinster Fruchtaromen, das sich sofort nach dem Einschenken um die Nase legt. Pralle, schwarze Beeren, vollreife Pflaumen und herrlich duftige, blumige Noten bestimmen das Bukett.

Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico Calabria IGP 2013 ~ 96 Punkte von Luca Maroni weiterlesen

Villa Betta Primitivo Salento „Cask Aged“ – unser Primitivo-Geheimtipp

Der 92P Villa Betta Primitivo Salento „Cask Aged“ 2014 zeigt sich tiefdunkel im Glas. Dies ist ein Wein aus Apulien, welcher viele Facetten besitzt und mit dunklen Beeren, mediterranen Gewürzen, einer feinen Holznote sowie einer harmonischen Nase sich im Glas präsentiert.

Villa Betta Primitivo Salento „Cask Aged“ – unser Primitivo-Geheimtipp weiterlesen