Champagner Louis Roederer Brut Premier

Champagner Louis Roederer Brut Premier – Falstaff: 93 Punkte uvm. ~ Luxury-NikolausSale#6

Zufällig haben wir bemerkt, wie der liebe Nikolaus heute früh vor Ihrer Tür stand und den Champagner in die Stiefel schütten wollte – zum Glück konnten wir ihn überzeugen, dass wir vom Liefern derartiger Köstlichkeiten ein wenig mehr verstehen. Nun widmet sich Nikolaus ganz den Kindern, und wir überraschen Sie mit dem legendären Champagner Louis Roederer Brut Premier.

Nichts hilft uns besser, froh und munter zu werden, als diese herrlich feinperlende Erquickung mit ihrer fruchtigen Frische und lebendigen Säure. Und wenn wir in geselliger Runde lustig „tralalalala“ singen, so verträgt sich unsere locker-leichte Lebensfreude bestens mit der „adeligen“ Herkunft und vornehmen Eleganz dieses stilvollen Kunstwerks. Sobald wir das Glas küssen, ist jede hochwohlgeborene Distanz überbrückt, und es bleibt der pure Spaß im Glas.

Champion der Champagner!

Da fällt uns doch gleich ein, dass es bis Silvester nicht mehr lange dauert – und prickelnder Spaß im Glas der ideale Treibstoff für einen guten Rutsch ist. Während das alte Jahr verduftet, steigen uns zartwürzige Düfte von Pfirsich, Apfel, Grapefruit und Brioche in die Nase. Am Gaumen erleben wir reife Fruchtfülle mit schmeichelnder Struktur. Ein so beginnendes Jahr muss gut werden!

Wir fragen uns, worüber dieser Champagner in größerer Zahl verfügt: über feine Perlen und Bläschen – oder über hohe Auszeichnungen und Bewertungen von sämtlichen Wein-Gurus dieser Welt. Vermutlich letzteres. Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, hier eine kleine Parade der Stars:

Falstaff: 93 Punkte, Decanter: Best sparkling Wine, Decanter World Wine Awards: Gold! Best in show, Weinwirtschaft: Champagner des Jahres, Bild am Sonntag: Note 1 „Ein Champagner, wie er sein sollte.“, The Wine Advocate: 92 Punkte, Wine Spectator: 92 Punkte, Mundus Vini: Gold, Wine & Spirits: 92 Punkte, Der Feinschmecker: Bester jahrgangsloser Champagner, Huon Hooke: 93 Punkte, Jamie Goode: 92 Punkte, Robert Parker: 92 Punkte, Vinum extra Champagne: 16 Punkte, Wine Enthusiast: 92 Punkte, La Revue du Vin de France: 15,5 Punkte „Hermès der Champagne“, Weinwelt 2014: 91 Punkte

Als Schutzpatron der Seefahrer, Fuhrleute und Reisenden auch für einen guten Rutsch („Rutsch“ = „Reise“) zuständig, legt Ihnen St. Nikolaus wärmstens ans Herz, heute schon an Silvester zu denken. Zumal er auch noch das Patronat für die Kaufleute und somit einen Riecher für clevere Schnäppchen hat. Ach ja, und die Küfer (Hersteller von Weinfässern) betreut er auch noch… Der Mann kann Multitasking!