Famille Lafage Lieu Dit Narassa AOP 2014 – endlich zurück!

In unserem AdventSale ging er förmlich durch die Decke, der „Famille Lafage Lieu Dit Narassa AOP 2014“ aus dem Languedoc. Sensationelle 93 Parker-Punkte konnte er einheimsen und ist aktuell das Beste, was Südfrankreichs Weinmarkt bereithält.

Kein Wunder also, dass er in wenigen Tagen ausverkauft war. Nun ist er endlich zurück!

Parkers Jeb Dunnuck ist begeistert

An dieser Stelle lassen wir Robert Parkers Jeb Dunnuck noch einmal zu Wort kommen:

„Von einem der wärmsten Orte in Frankreich stammt der 2014er Lieu Dit La Narassa. Hergestellt aus 70 Jahre alten Reben, die in den schwarzen Schieferböden von Maury gepflanzt wurden. Geprägt durch die Schönheit des Terroirs, fließt der Wein wie reine Seide ins Glas. Er zeigt sich dabei elegant, mit vielen Brombeeren, mit Schokolade bedeckten Johannisbeeren, Pfeffer und Oliven-Noten. Ein fein geschliffenes Tannin sowie die nahtlose Textur aus 70% Grenache und 30% Syrah, die vorwiegend im Betonbecken gealtert wurden, machen diesen Wein zu einem fantastischen Begleiter für die kommenden 4-5 Jahre.“

  • lafage narassa