Hand in Hand Meyer-Näkel & Klumpp ~ ausgezeichneter Spätburgunder

Der Hand in Hand Spätburgunder von Meike Näkel und Markus Klumpp ist ein Bekenntnis an ihre mittlerweile Früchte tragene Liebe. Wie ihr Kind nennen Sie auch diesen Spätburgunder ihr Baby. Trauben aus Baden und Fässer von der Ahr ergeben gebündeltes KnowHow von Meyer-Näkel und Klumpp. Der Spätburgunder Hand in Hand Meyer-Näkel & Klumpp besitzt eine elegante Nase, mit eindringlicher Würze, die reif wirkt. Es folgen Sauerkirschen, etwas Schokolade und Zedernholzaromen.

Der Spätburgunder Hand in Hand ist in der Nase und am Gaumen klar und geradlinig. Eleganz, Kraft und Rückgrad sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die feinsaftigen Fruchtaromen am Gaumen werden von Sauerkirschen dominiert. Hinzu kommen am Gaumen seidige Tannine. Das Besondere am Hand in Hand Meyer-Näkel & Klumpp ist seine lebendige Frucht ohne dabei vordergründige Säure zu besitzen. Ein junger Aristokrat mit Schliff!
Auch in der BILD am Sonntag, in der Martin Lambeck jeden Sonntag drei Weine vorstellt, wird der Hand in Hand, der Hochzeitswein von Meike Näkel und Markus Klumpp, gelobt. Ein harmonischer Wein mit guten Entwicklungspotenzial!

  • meyer-Näkel-Klumpp
  • hand in hand wein
  • spätburgunder hand in hand
  • hand in hand meyer näkel und klumpp
  • hand in hand grauburgunder
  • hand in hand klumpp
  • hand in hand näkel