Kochmonster: 4 Elemente


Copyright© Peter Wagner/kochtext

Vorspeise für 4 Personen von Kochmonster-Herausgeber Peter Wagner

Die vier Elemente finden sich als Wurzeln (Erde), Fisch (Wasser), Wachteln (Luft) und Rauch/Szechuanpfeffer (Feuer) auf einem Teller vereint, wobei die einzelnen Zubereitungen sowohl altbekannte Hausrezepte als auch Strategien der Sterneküche miteinander verbinden. Aus Omas Küche kommt das süßsaure Marinieren von Karotte, Pastinake und Petersilienwurzel, sowie das Einlegen von sonst eher unessbar Scharfem (frische Meerrettich-Scheiben) in Milch zum Mildern der Schärfe. Die Hochküche dagegen steuert das zweistufige Marinieren der Roten Bete bei – hier werden die Wurzeln zunächst in Butter, Fond und säurestarkem jungen Balsamico-Essig gedünstet, bis der Essig seine spitze Kopfnote verliert.

Das Kochrezept finden Sie auf Peter Wagners Kochmonster.de