Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico Calabria IGP 2013 ~ 96 Punkte von Luca Maroni

Zu 100% im Edelstahltank ausgebaut, offenbart der Montemajor „Petra Ceci“ Aglianico Calabria IGP 2013 eine unglaublich dichtes Band feinster Fruchtaromen, das sich sofort nach dem Einschenken um die Nase legt. Pralle, schwarze Beeren, vollreife Pflaumen und herrlich duftige, blumige Noten bestimmen das Bukett.

Feinmineralischer Rotwein mit langem Finale

Auch auf dem Gaumen lässt der Wein eine weiche Borte gleiten, welche sich rund, kraftvoll und wunderbar griffig um die Geschmacksnerven schließt. Das Tannin zeigt sich stimmig eingebunden, das Finale lang und feinmineralisch. Ein wirklich harmonischer Tropfen vom Ausnahme-Weingut Montemajor, den Luca Maroni unglaubliche 96 Punkte vergab. (Luca Maroni: bester Rotwein-Hersteller Italiens). Von uns bekam das Prachtstück stattlichen 92++ Punkte.