Montevina Weine aus Kalifornien

Das Weingut Montevina liegt in den Sierra Foothills in der kalifornischen Weinbauregion Shenandoah Valley, einem der Schauplätze des Goldrausches, der 1849 in der Sierra Nevada begann. Mit den
Goldschürfern kam auch der Weinbau in diese Region. Angebaut wurde vor allem und immer noch Zinfandel! Bei Montevina hegt und pflegt man auch auch die typisch italienischen Rebsorten Barbera, Cabernet Sauvignon, Merlot – Pinot Grigio darf neben Sauvignon Blanc und Chardonnay nicht fehlen. Aus weißem Zinfandel werden schöne Roseweine gekeltert.

Da das Wetter imShenandoah Valley schon immer etwas trügerisch war, verlagerte sich aber ein Großteil des Weinbaus in einfacher zu bewirtschaftende Regionen des Great Central Valleys, wo noch heute Großbetriebe wie Mondavi  das Gros Ihrer Weinbergsflächen unterhalten. Montevina wurde 1970 als erstes Weingut in der Sierra’s nach der Alkoholprohibition gegründet. In den 90er Jahren verbesserte das Weingut Motevina sowohl die Weinbergsarbeit als auch die Qualität im Keller, pflanzte verstärkt Rebsorten italienischer Herkunft. Auch heute noch nehmen diese einen Großteil der Rebfläche von 400 Acre in Anspruch.

  • motevina zinfandel