Rivera Puer Apuliae

Kaiserlich genießen vom Weingut des Monats ~ Rivera Puer Apuliae

Als Bewahrer des klassischen apulischen Weinbaus hat sich das Weingut Rivera in der Region Castel del Monte in den letzten Jahren einen exzellenten Ruf aufgebaut. Zur Fangemeinde zählen keine geringeren als Wein-Guru Luca Maroni und der renommierte Weinführer Gambero Rosso – um nur zwei Beispiele zu nennen.


Einige der besten Weine Apuliens, so finden wir, entstammen der Feder von Sebastiano und Carlo de Corato. Die hier entstandenen Tropfen sind frei von modernem Schnörkel, im Vordergrund steht immer wieder der unverfälschte Charakter der jeweiligen Rebsorte. Deswegen haben wir das erfolgreiche Traditions-Unternehmen zu unserem aktuellen Weingut des Monats gekürt. Ein Prädikat, das nur die besten Weinhersteller erhalten.

Rivera – eine Hommage an Friedrich II.

Rivera ist in Kenner-Kreisen vor allem dafür bekannt, dass eine Vielzahl der Weine eine Hommage an eine besondere Persönlichkeit der Region darstellen: Friedrich II. der Stauferkaiser – seines Zeiten Botschafter von Kultur, Offenheit und Weitsicht.

So auch der Rivera Puer Apuliae, der ganz in kaiserliches Purpur gewandet Ihr Glas beehrt. Der Name des Weines verweist auf die apulische Herkunft des Kaisers, der auch „Sohn Apuliens“ (ital. „Puer Apuliae“) genannt wurde. Lassen Sie sich betören vom Duft schwarzer Beeren mit einer Nuance Veilchen und Sternanis! Ausdrucksstark, dicht und von adelig-edler Eleganz, wird dieser Wein Sie in die Welt der höfischen Festgelage entführen, und der Ball dauert sieben Tage und sieben Nächte.

Der Rivera Puer Apuliae Nero di Troia Castel del Monte DOC 2010 – vom Gambero Rosso gekrönt mit 2 Gläsern!

Unser Tipp: statten Sie dem aktuellen Weingut des Monats bei uns im Shop am besten gleich einen Besuch ab und entdecken Sie noch bis Ende April viele weitere attraktive Angebote.