Ramón Bilbao Rioja mit 90 Robert-Parker-Punkten ~ AdventSale#7

Andere Länder, andere Sitten. Baskische Kinder werden zu Weihnachten vom Olentzero besucht – einem dicken, schmutzigen, schrulligen, sehr lustigen Köhler. Der lebt sonst im Wald, und neben der Köhlerei sind Essen und Trinken seine einzige Beschäftigung. Drum dürfte er profunder Kenner der Rioja-Weine sein. Auf den Wunschzetteln der Kinder stehen zwar andere Begehrlichkeiten, doch in den Bestellformularen der Erwachsenen sind Riojas das Maß aller Dinge.
Beinahe kohlrabenschwarz (wie ein schmutziger Köhler) kommt denn auch der Ramón Bilbao „Edition Limitada“ Crianza daher.

Ramón Bilbao Rioja mit 90 Robert-Parker-Punkten ~ AdventSale#7 weiterlesen

Spanische Rioja Weine ~ Bodegas Ramón Bilbao


Das uralte Weinbaugebiet Rioja im Nordosten Spaniens hat eine beneidenswerte Lage, denn es ist nach Norden hin gut abgeschirmt gegen allzu starke Einflüsse des Küstenklimas und noch nicht von so extremen Bedingungen geprägt wie das spanische Binnenland. Von diesen optimalen Bedingungen profitiert auch die Bodegas Ramón Bilbao. Die Böden der Bodegas Ramón Bilbao sind in der Regel Tonböden auf Kalksandstein und gewähren in den kühleren Gebieten eine ausreichend lange Reifeperiode, obwohl fast überall bereits im September gelesen wird.
Die vorherrschende Rebsorte der Bodegas Ramón Bilbao ist die rote Tempranillo, die zu einem kräftigen Wein ausgebaut wird.