Angebot des Tages: BlackFriday ~ Brazilian Soul Cabernet Sauvignon Premium Selection 2013

Sommer, Sonne, Samba: Brasilien ist eines der Traumziele schlechthin! Das Land hat jedoch weit mehr zu bieten, als nur schöne Strände und einen eleganten Hüftschwung. Brasilien ist auch Weinland. Wenn sich dann die brasilianische Sonne mit dem know-how italienischer Winzer vereint, kann nur etwas ganz Fantastisches herauskommen.

Angebot des Tages: BlackFriday ~ Brazilian Soul Cabernet Sauvignon Premium Selection 2013 weiterlesen

Markus Schneider „Tailor“ Reserve trocken

Markus Schneider über den „Tailor“ Reserve: „Die Cabernet Franc & Cabernet Sauvignon Reben des Tailor Reserve wurzeln tief zwischen dichten Kiesschichten und feinen Dünensanden, in unseren trockensten und heißesten Rebparzellen. Nach der traditionelle Gärung folgte eine Reifezeit von 36 Monaten in kleinen und großen Holzfässern und weitere 24 Monate Flaschenlagerung.“ 

Markus Schneider „Tailor“ Reserve trocken weiterlesen

Wein aus Australien ~ Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon

Die Reben für den Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon werden in kühlen Nacht- und frühen Morgenstunden gelesen, um die maximale Saftigkeit der Trauben zu bewahren. Bereits 1988 kam die Wein-Linie Stamp of Australia, mit der Briefmarke als Kennzeichen, auf den Markt. Die Weine dieser Linie sind frisch und fruchtbetont. Sie bieten ein maximales Trinkvergnügen. Der Hardys Stamp of Australia Shiraz Cabernet Sauvignon ist ebenfalls sehr fruchtbetont mit Aromen von Sauerkirsche und Pflaume in der Nase, hinzu kommen Aromen von Pfeffer, Paprika, Minze, Eukalyptus und viel Röst. Der Gaumen des Shiraz Cabernet Sauvignon ist dann eher verhalten, aber sehr weich mit viel Holz und Beeren. Der Wein erinnert an Schwarzwälder-Kirsch-Torte.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • Shiraz|BELViNi DEWeinversand

Esterházy Tesoro ~ Wein aus Österreich

Tesoro ist italienisch und heißt auf deutsch Schatz. Der Esterházy Tesoro ist der Spitzenwein des Schlossweinguts aus dem Burgenland. Seinem Namen wird der Esterházy Tesoro mehr als gerecht. Im Glas ist der Rotwein tiefdunkel runbinrot mit schwarzem Kern. In der Nase ist der Esterházy Wein opulent, kräftig würzig mit viel Cassis und schönen Aromen von dunklen Beeren. Hinzu kommen mediterrane Gewürze. Der Gaumen ist dann äußerst stoffig, mit reifen Tannin, dicht und einem feinwürzigem Fruchtkörper. Der Gaumen ist eine perfekte Balance der beiden Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon. Der Esterházy Tesoro reifte 18 Monate in ausschließlich neuen Barriques.

Markus Schneider Tohuwabohu

Der Markus Schneider Tohuwabohu ist ein reinsortiger Cabernet Sauvignon nur einen Steinwurf vom Gutsgebäude entfernt gewachsen, viel TOHUWABOHU, kein easy drinking – genialer Stoff!!

Der Schneider Tohuwabohu ist tiefdunkel mit violetten Reflexen und einem pechschwarzen Kern. Die Nase des Tohuwabohu offenbart würzige Cassis, Mokka, Pfeffer, Kirsch-, und Pflaumenkompottaromen sowie würzige und mediterrane Aromen. Am Gaumen ist der Markus Schneider Tohuwabohu eine Wucht, packend, erneut beerig mit würzigem Geschmack und einem Abgang der bleibend und einprägend ist.

Allesverloren Südafrika Spitzenweine – Swartland Cabernet Sauvignon


Allesverloren
das ist pures Südafrika, das ist Swartland in seiner reinsten Natur. Das Weingut ist das einzige eingetragene Weingut in Swartland und damit Vorreiter für diese südafrikanische Weinregion. Besonders der Ruf für ausgezeichneten Cabernet Sauvignon und Shiraz wird hervorgehoben. So werden auch bei Allesverloren nur Rotweine produziert.
Bereits 1806 gegründet, erhielt das Gut den Namen ‚Allesverloren‚ als der Besitzer, nachdem er seine ersten Weine verkauft hatte und aus Kapstadt zurückkehrte, seine Farm und sein Haus durch eine Feuer verloren hatte. Seit 1872 ist das Weingut Allesverloren im Besitz der Familie Malan.

Montes Alpha Cabernet Sauvignon ~ Chile

Die Cabernet-Reben für den Montes Alpha Cabernet Sauvignon wachsen im günstigen Klima des berühmten Apalta-Valley, der besten Weinregion Chiles für Rotweine. Nach einer ausgedehnten Maischestandzeit reift der Alpha Cabernet Sauvignon für 12 Monate in französischen Barriques. Wunderschöne Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere, eine feine Schokoladennote und wohl integrierte Tannine verleihen diesem Rotwein Fülle und Komplexität. Ein sehr eleganter Montes Alpha Cabernet Sauvignon mit ausgezeichnetem Reifepotenzial!

Tignanello Toscana IGT 2007 ~ Spitzen-Wein von Antinori aus der Tenuta Tignanello Italien

Tignanello Toscana IGT 2007

Das Weingut Tenuta Tignanello liegt auf sanften Hügeln im Herzen des Chianti Classico, umschlossen von den
Tälern der Flüsse Greve und Pesa. Es umfasst 350 Hektar Land, davon 147 Hektar Weinberge.
Zu seinen Weinbergen gehören zwei besondere Schätze: der Weinberg Tignanello, 47 Hektar, und der
Weinberg Solaia, 10 Hektar. Sie erstrecken sich über denselben Hügel, der Boden besteht aus
Meeresmergel aus dem Pliozän mit Kalk und Schiefer. Während des Wachstums sind die Tage hier
warm und die Nächte frisch. Von den gleichnamigen Weinbergen werden Solaia und Tignanello produziert,
die die internationale Presse ‚zu den bedeutendsten Weinen in der Geschichte der italienischen
Weinproduktion‘ zählt. Für Marchese Antinori sind sie eine ständige Herausforderung und
Leidenschaft ohne Ende. Zu den auf dem Weingut Tignanello angebauten Rebsorten gehören die einheimische Sangiovese-, die nicht traditionellen Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc- sowie kleine Mengen anderer Trauben.

Tignanello Toscana IGT 2007

Das Klima:

Das Jahr begann mit einem besonders milden Winter mit wenigen Niederschlägen, was dazu führte, dass
der Austrieb und auch alle anderen Vegetationsphasen deutlich früher stattfanden. Danach brachten die
ersten Sommermonate relativ hohe Temperaturen. Im August kühlte sich das Klima etwas ab und trug
damit zu einer regulären Wachstumsentwicklung der Weintrauben bei – auch wenn die Lese immer noch
etwas früher als im Durchschnitt der vorangegangenen Jahre stattfand. September und Oktober brachten
warme und sonnige Tage mit kühlen Nächten und schufen so einen Temperaturverlauf, der eine
erhöhte Traubenqualität, insbesondere für den Sangiovese, garantierte. Tatsächlich war bereits zu Beginn
des Vinifizierungsprozesses erkennbar, dass die Qualität der Trauben und damit des Mostes ein hohes
Niveau hatte. Neben sehr intensiven Düften und Farben, zeichneten sich die Rebsorten Sangiovese und
Cabernet Sauvignon durch ihre starke Typizität aus. Die hervorragenden klimatischen Voraussetzungen
trugen dazu bei, dass die Erntearbeiten, die zwischen Mitte September und der ersten Oktoberwoche
durchgeführt wurden, sehr sorgfältig mit einer gezielten Auslese der Trauben stattfinden konnten.

Die Vinifizierung:

Die Weintrauben – und hier ganz besonders der Sangiovese – profitierten von einem wirklich vorteilhaften Jahr, was den Reifeprozess anbelangt. Die hervorragenden meteorologischen Voraussetzungen erlaubten die
Ernte von gesunden und besonders reifen Trauben, indem sie es ermöglichten, die Weintrauben aus der Lage
Tignanello nach ihrer Ausrichtung zur Sonne und der Kraft der Pflanzen zu trennen. Durch dies alles war
es möglich, die Weintrauben auf dem Höhepunkt ihres Potenzials zu lesen, auf dem sie in perfektem Zustand in der Kellerei eintrafen. Wie üblich wurde besondere Sorgfalt auf die Phasen der Gärung und Extraktion verwendet, indem die folgenden Maßnahmen von Délestage und Remontage in einer Weise stettfanden, dass

die Rebsortenaromen und die Farbintensität der Trauben erhalten blieben. Die Gärung für alle Rebsorten
wurde bei einer Durchschnittstemperatur von 27° C durchgeführt, wobei 31° C niemals überschritten wurden,
um die olfaktorischen Eindrücke und die typische Frucht zu erhalten. Sofort zeichneten sich die Moste
durch große Komplexität und – vor allem im Fall des Sangiovese – eine ausgeprägte Rebsortentypizität der
Aromen in Verbindung mit einer Eleganz und einer Farbintensität aus, die einen Jahrgang auf hohem
qualitativem Niveau vorhersehen lassen. Nach dem Abzug, der am Ende der alkoholischen Gärung stattfand,
wurden die Tignanello Weine in Eichen-Barriques gefüllt, in denen sich bis zum Jahresende die malolaktische
Gärung vollzog. Danach fand die Assemblage der Weine statt, die daraufhin 12 weitere Monate in Barriques
reiften, wo sie regelmäßig Barrique für Barrique umgezogen und verkostete wurden, bis hin zum
Flaschenabzug des Weins. Der Tignanello Wein kam nach einem weiteren Jahr der Flaschenreife auf dem Markt.

Der Rotwein Tignanello 2007 präsentiert sich als ein Wein von großer Kraft und Intensität. In der Nase zeigt
er eine angenehme Konzentration von Noten, die von reifen roten Früchten bis hin zu Gewürzen
gehen – mit Ahnungen von Vanille und Röstaromen, die ein Bouquet von großer Nachhaltigkeit und
Eleganz ergeben. Der Tignanello 2007 ist ein Wein von unzweifelhafter Persönlichkeit, mit typischen Eigenschaften, die ihn tief mit dem Land verbinden, auf dem er entsteht. Dabei zeichnet den Tignanello Wein besonders die betonte Reife des Sangiovese aus, die bei dieser Ernte so hervorragend ausgefallen ist.
Alkohol: 14% Vol.; Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc

Den Top-Wein Tignanello Toscana IGT 2007 von Antinori online bestellen im BELVINI.DE Weinversand Webshop sowie eine große Auswahl Tignanello Weine preiswert einkaufen.

Casa Defra Prosecco und Wein vom Weingut Casa Defra aus Venetien Italien

Casa Defra Prosecco und Casa Defra Weine kommen vom Weingut Casa Defra in Venetien Italien.

Die Linie ‚Casa Defra 1404‚ ist eine Premium-Selektion der Fratelli Cielo, die die Tradition der Weinbauern der Berici-Hügel mit der Moderne von heute vereint. Feine, elegante Weine mit ihren typischen Fruchtaromen spiegeln die Lebendigkeit der Menschen von hier wieder. Gewidmet ist diese Premium-Weinlinie der Gründung der Venezianischen Republik im Jahre 1404 und dem altem Bauernhaus der Gebrüder Cielo.

Die Casa Defra Cent Anni Collection bietet ebenfalls erstklassige Weine.

Casa Defrà Ripasso Cent Anni DOC hat eine tiefdunkelrote Farbe. Ein vielschichtiger Körper mit Aromen von schwarzer Kirsche, dunklen Beeren und zarter Vanille versprechen eine Geschmacksvielfalt. Feine Röstaromen runden diesen Wein ab und hinterlassen einen weichen lang anhaltenden Abgang.

Casa Defrà Amarone Cent Anni DOC besticht durch sein weiches Bouquet und angenehme Tannine. In der Nase kommt schwarze Kirsche und Pflaume ins Spiel, auch feine Gewürze und zarte Vanille  runden diesen Amarone Wein ab und geben diesem seine einzigartige Finesse. Feine Röst- und Kaffeearomen und ein Hauch von Bitterschokolade runden das Erlebnis ab.

Im Wein-Fachhandel BELVINI.DE Weinversand Casa Defra günstig kaufen.

Yalumba Wein vom Weingut Yalumba in Australien

Yalumba ist Australiens ältestes in Familienbesitz befindliches Weingut. Im Jahre 1849 begann die Erfolgsgeschichte der Familie Hill Smith. Vom englischen Braumeister Samuel Smith auf 120 Hektar Land gegründet, befindet sich das Weingut Yalumba heute, über 150 Jahre später und mittlerweile mit wesentlich mehr Weinbergbesitz, unter der Leitung von Robert Hill Smith. Sechs Generationen haben Yalumba zu einem der bedeutendsten Weingüter in ganz Australien gemacht.

Im Wein-Fachhandel BELVINI.DE Weinversand Webshop Yalumba Wein preiswert kaufen.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • yalumba weingut