Tenuta di Tavignano – alter Adel & neue Weine

In den Marken, der wunderschönen Weinregion bei Ancona – einem der schönsten Flecken Italiens, liegt die Tenuta di Tavignano. Die Hälfte der 25 Hektar des Weingutes liegen in bester Hügellage sind mit Sangiovese und Montepulciano bepflanzt, die zu herrvoragendem Rosso Piceno verarbeitet werden. Und hier erlebt der weiße Verdicchio dei Castelli di Jesi eine hochverdiente Renaissance. Kaum eine andere italienische Rebsorte birgt soviel Potential an Frucht und Raffinesse.

Geführt wird das traditionelle, traumhafte Weingut von einer der ältesten Adelsgeschlechter Italiens, von Contessa Beatrice Lucangelis und ihrem Mann, Conte Stefano Aymerich di Laconi.

2008er Tenuta di Tavignano Verdicchio Classico Vigna Verde Bianco DOC
Leichtes Zitrusaroma im Bukett, herrlich frische Frucht am Gaumen, schlanke Art, feines Säurespiel, elegante Struktur. Der Sommerfrischler!

2008er Tenuta di Tavignano Verdicchio Superiore Tavignano Bianco DOC
Wiesenkräuter in der Nase, am Gaumen mineralische Note, brillante Struktur, feiner Schmelz, sehr ausgewogen. Toller Jahrgang!
Bewertungen & Awards
Gambero Rosso: 2 Gläser, Merum: 3 Sterne 2004

2007er Tenuta di Tavignano Verdicchio Superiore Misco Bianco DOC
Hochfeiner Duft von Gräsern, am Gaumen stahlig, feine Mineralität, subtile, geschliffene Struktur, dezent würzig mit nussigen Nuancen. Spitzenwein!
Bewertungen & Awards
Gambero Rosso: 2 Gläser 2003, Merum: 3 Sterne 2004

2007er Tenuta di Tavignano Rosso Piceno Castel Rosino Rosso DOC
Duft von Schattenmorellen, feine, klare Fruchtstruktur am Gaumen, geprägt vom Kirscharoma, samtig, weiche Tanninstruktur.

2006er Tenuta di Tavignano Rosso Piceno Tavignano DOC
Wiesenkräuter in der Nase, am Gaumen mineralische Note, brillante Struktur, feiner Schmelz, sehr ausgewogen. Toller Jahrgang!

Weitere Hintergrund-Informationen zur Tenuta Travignano wie immer im BELVINI Webshop.