VDP-Weingut Dr. Loosen ∼ Mosel

Seit 1988 führt Ernst Loosen, von allen nur „Ernie“ genannt, das Familienweingut an der Mosel. Seitdem hat er einen riesigen Beitrag zum deutschen Weinwunder geleistet und den Qualitätsboom an der der Mosel entscheidend angeschoben. Er holte das Maximum aus den alten Reben in den besten Parzellen an der Mosel heraus und brachte die Weine auch erfolgreich ins Ausland.

Deshalb ist Ernie vor allem in den USA so manchem ein Begriff. Hier hat er auch mit J. Christopher und dem Chateau Ste. Michelle seine Vorstellungen von feinstem Pinot Noir und Riesling auf amerikanischem Boden umsetzen können.

Auch in der deutschen Heimat beschränkt sich Dr. Loosen nicht auf ein Anbaugebiet, sondern keltert in der Pfalz mit dem Weingut J.L. Wolf neben erstklassigen Burgundern und Rieslingen auch die mittlerweile legendäre Rotweincuvée „Phaia – Die Drecksau“.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-Dr-Loosen

VDP Dr. Loosen Riesling Blauschiefer trocken 2013

aktion1Der Blauschiefer Riesling von Dr. Loosen wird klassisch trocken ausgebaut und zeigt sich mit typischer Moselnase. Feinfruchtig und mit etwas süßlicher Würze präsentiert sich das Bukett. Der charaktervolle Schiefergeruch ist dabei immer präsent – herrlich.

Am Gaumen hat der Blauschiefer Riesling dann einen filigranen Körper mit einer schön erfrischenden Fruchtsäure und Aromen grüner Früchte wie Apfel, Kiwi, etwas Wassermelone und Limette.
Der Blauschieferboden unterstützt die Mineralik wunderbar und lässt sie lange am Gaumen nachhallen.

  • BELViNi.DE 2014: 88+ Punkte für 2013
  • Falstaff Wein Guide 2015: 88 Punkte für 2013

Dr. Loosen – Global Player

Ein großer Wein entsteht im Kopf!

Dies ist der Leitsatz der Philosophie von Ernst Loosen. Einen großen Wein zu genießen, ist ein einzigartiges Vergnügen. In seiner Aromenvielfalt spiegelt sich ein ganzer Kosmos, vom Wechsel der Jahreszeiten über das unverwechselbare Terroir einer Weinlage bis hin zur Leidenschaft der Weinmacher. Alle großen Winzer, denen Ernst Loosen begegnet ist, haben eine klare Vision. Sie wissen wie ihre Weine schmecken sollen, bevor die erste Traube überhaupt gelesen ist. Stets lassen sie individuelles Terroir über die Technologie triumphieren.

weitere Infos zum Weingut

Unser Tipp: Dr. Loosen Riesling Blauschiefer trocken

BELViNi verkostet:

Der Blauschiefer Riesling vom Weingut Dr. Loosen wird immer trocken ausgebaut. Der Riesling Blauschiefer besitzt diese klassische Moselnase.
Feinfruchtig, mit etwas süßlicher Würze, der typische Schiefergeruch – herrlich.

Am Gaumen hat der Blauschiefer Riesling dann einen filigranen Körper mit einer schön erfrischenden Säure und Aromen grüner Früchte wie Apfel, Kiwi etwas Wassermelone und Limette.
Der Blauschieferboden, unterstützt bei diesem Riesling von der Mosel seine spannende Mineralik, die lange am Gaumen verharrt.

Kochmonster empfiehlt dazu:
Lachsnudeln mit Wermutstropfen

Bewertungen & Awards

  • BELViNi.DE: 88 Punkte für 2011

http://www.belvini.de/Dr-Loosen-Riesling-Blauschiefer