Leitz Weine ~ Johannes Leitz Winzer des Jahres 2011


Johannes Leitz verblüfft uns ein übers andere Mal: Kaum ein anderer deutscher Riesling-Erzeuger schaffte es in den vergangenen Jahren solch brillante Kollektionen aufzutischen wie der Rüdesheimer. Auch die 2010er Leitz Weine sind einmal mehr über jeden Zweifel erhaben, obschon sie insgesamt vielleicht nicht ganz an die beiden strahlenderen Vorjahre herankamen: In praktisch allen Geschmackskorridoren Weingut Leitz Weine frappierende Nuancen, von den trockenen und feinsaftigen Spätlesen aus Rottland und Roseneck bis hinauf zu drei opulenten Trockenbeerenauslesen, wie sie Johannes Leitz in seiner Karriere nie zuvor in ähnlicher Fülle einbringen konnte.

Gault Millau 2011 – 5 Trauben – Winzer des Jahres 2011 | Falstaff Bester edelsüsser Riesling 2010 | WeinPlus Kollektion des Jahres

Graf Adelmann Weine ~ Württemberg


Graf Adelmann
legt großen Wert darauf, dass neben dem Terroir auch die Winzerpersönlichkeit im Wein schmeckbar bleibt. Wie schreibt der Gault Millau so schön in seiner Ausgabe 2003: „Wir beobachten mit großem Interesse, dass der Stil des Hauses immer klarer, selbst in vermeintlich kleinen Weinen, zu Tage tritt. Adelmann Weine sind selten die spektakulärsten der Region, aber sie sind stets in sich geschlossen, was vielleicht mit ‚aristokratischer Finesse’ umrissen werden kann. Graf Adelmanns Gut ist ein echter ‚Cru’ aus Württemberg.“

Wagner-Stempel Weine – Rheinhessen Deutschland Weißwein


Im Weingut Wagner-Stempel hat 1993 Daniel Wagner die Regie übernommen und versucht – nach Meinung namhafter Weinkritiker bemerkenswert erfolgreich – seine Philosophie von terroirgegeprägten Weinen mit individuellem Charakter Wirklichkeit werden zu lassen. Der Aufsteiger des Jahres 2009 („Gault Millau“), Aufsteiger des Jahres 2007 („Eichelmann“) und Rieslingpreisträger („Der Feinschmecker“) wird dabei im Betrieb Wagner-Stempel von der ganzen Familie tatkräftig unterstützt. Vater Lothar steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und macht für die Hausgäste das beste Frühstück. Mutter Lore, die gute Fee des Hauses, umsorgt die Weinkunden und Hotelgäste.

Qualität wächst im Weinberg – daher setzt man bei Wagner-Stempel auf eine behutsame Weinbergspflege mit aufwendiger Handarbeit und sorgt für gesunde Böden mit ausgewogener Begrünung. Im Weingut Wagner-Stempel ist die selektive Handlese genauso selbstverständlich wie eine schonende Traubenverarbeitung und ein feinfühliger Ausbau im Keller sowie – je nach Anforderungen des Mostes – eine sensible und langsame Entwicklung im Edelstahl oder Holz.

Kühling-Gillot Weine ~ Nierstein Rheinhessen Deutschland magische Rieslinge


Mit der Hochstufung des Gault Millau auf 4-Trauben gehört Kühling-Gillot bundesweit zu den 50 Top-Weingütern und ist dieses Jahr das einzige Gut in Rheinhessen, das auf 4-Trauben hinauf gestuft wurde. Im Weiteren hat es Kühling-Gillot in die Liste der „100 Besten Weingüter Deutschlands“ von Pit Falkenstein geschafft. Battenfeld-Spanier wurde bereits vor zwei Jahren in dieses Klassement aufgenommen. Zusammen erstklassig so titelt das Handelsblatt.

Kühling-Gillot
ist im besten Sinn ein Traditionsbetrieb: familiengeprägt, weltoffen, herzlich. Bereits im 19. Jahrhundert war unsere Familie im Weinbau tätig. Mit der Zeit wuchs der Betrieb und heute besitzt das Weingut Kühling-Gillot nicht nur einige der besten Lagen an der Rheinterrasse, sondern darf auch ein wahres Architekturjuwel sein eigen nennen: einen parkähnlichen Garten mit seinem bekannten Pavillon (der auch die Etiketten ziert) und Repräsentationsräume, die in Deutschland ihres gleichen suchen.

Emrich Schönleber Weine ~ Spitzen-Weisswein Mineralik, Dichte, Filigranität Nahe Deutschland


Emrich Schönleber
wurde 2006 vom Gault Millau als Winzer des Jahres ausgezeichnet, die Kollektion des Jahres stellte Emrich-Schönleber 2004. Aktuell im Gault Millau 2011 mit 5 Trauben geehrt!

Es gibt zwar schon seit über 250 Jahren Weinbau in der Familie Schönleber, die eigentliche Entwicklung zum Weingut heutiger Prägung begann jedoch erst Ende der 60er Jahre. Seit dem wurde die Weinbergsfläche von damals 2 ha auf nunmehr 14 ha vergrößert, die heute zu ¾ mit der Rebsorte Riesling bestockt ist.

Die Rieslinge von Emrich-Schönleber tanzen stets leichtfüßig und verspielt über die Zunge und animieren mit ihrer rassigen Fruchtsäure zum Weitertrinken. Auf den stark schieferhaltigen Gesteinsböden von Emrich-Schönleber wachsen filigrane, feinfruchtige Rieslinge mit beeindruckendem mineralischem Rückrat, die mittlerweile wieder zu Weltruf gelangt sind.

Dr. von Bassermann-Jordan ~ Weine Pfalz Deutschland

Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten bei Dr. von Bassermann-Jordan hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen – bis in den Rang der Weltspitze.

Dr. von Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Die Weinberge von Dr. von Bassermann-Jordan in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten.

GAULT MILLAU 2011: 4 Trauben | 16 verkostete Weine | 84-91 Punkte | „mal kristallklar, mal saftig“

Weingut Keller Flörsheim-Dalsheim

GAULT MILLAU 2011: 5 Trauben | 34 verkostete Weine | 8498 Punkte2009 wunderbar entspannt!

Der kometenhafte Aufstieg des Weinguts Keller ist ohne dessen herausragende, lange unterschätzte Lagen nicht denkbar – allen voran der Dalsheimer Hubacker. Hinzu kommt bei den Keller Weinen ein besonderes Lagenklima, in dem ausdrucksstarke Rieslinge entstehen, die durch ein filigranes Frucht- Säure- Spiel und feinste Mineralik bestechen. Der Rebhang Westhofener Kirchspiel öffnet sich wie ein Amphitheater zum Rhein hin und ist geprägt von Tonmergel mit Kalksteinskeletteinlagen und einem geringen Anteil an Kalkwitterungslehm. Die Keller Weine sind sehr finessenreich. Die Südlage Morstein aus Tonmergelboden mit Kalksteineinlagen wurde bereits 1282 urkundlich erwähnt und bringt mineralische, kräftige und extraktreiche Gewächse hervor. Ein weiteres Filetstück für brillante, sehr mineralische Weine: die Parzelle „Abtserde“ mit einem hohen Kalkgehalt.

Der Gault Millau 2011 meint:  Der WeinGuide erscheint seit 18 Jahren. Bewusst führen wir hier jedoch nur die letzten zehn Jahre auf. Damit nehmen wir die Höchstleistungen der aktuell führenden Güter ins Visier und verzichten auf die Meriten der 90er Jahre. Mit fünf plazierten Weinen in der aktuellen Ausgabe setzt Klaus-Peter Keller seinen Siegeszug fort und baut eindrucksvoll seine Position an der Tabellenspitze aus… von 2002 bis 2011 – 68 Weine unter den TOP10 des Gault Millau.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • weingut keller flörsheim-dalsheim preisliste
  • Weingut Keller Flörsheim
  • keller wein flörsheim-dalsheim

Weingut Bernhard Huber – die Superlative aus Malterdingen in Baden

Gault Millau 2011: 3 von 10 Weinen aus den Gault Millau Top-10 Spätburgunder 2008 sind Weine von Bernhard Huber!Laut Überlieferungen brachten vor über 700 Jahren Zisterziensermönche die Rebsorte Pinot Noir = Spätburgunder in die Region um Malterdingen in Baden.
Die Mönche lebten im ‚curia‘, dem Gutshof, der sich damals im Gewann Mönchhofmatten befand.

Und genau an diesem Ort liegt heute das Weingut Bernhard Huber!
Das Terroir der Muschelkalkverwitterungsböden, welches die Mönche in Malterdingen antrafen, entsprach exakt dem im Burgund.
Ihre dortigen Erfahrungen im Umgang mit der Herstellung von Wein führten schnell zu überregionalem Erfolg.
So kam es, dass man bald von Malterdinger und Pinot-Noir anstatt von Spätburgunder sprach.

Gault Millau 2011 – Top-10 Spätburgunder

Die Weine des Weinguts Bernhard Huber: http://www.belvini.de/Weinliste-Bernhard-Huber
Die Historie des Weinguts Bernhard Huber: http://www.belvini.de/Historie-Bernhard-Huber

Dr. Heger Weine ~ Spitzen-Weine Baden Ihringer Winklerberg

Dr. Heger Weine sind Premiumweine aus weltbekannten Lagen wie z.B. Ihringer Winklerberg und Achkarrer Schlossberg.  Die Grossen Gewächse von Dr. Heger, darunter Weissburgunder, Riesling, Grauburgunder und Spätburgunder aus dem Ihringer Winklerberg und Grauburgunder und Spätburgunder aus dem Achkarrer Schlossberg sind fulminant. Vom Gault Millau gab es dafür 91 bis 93 Punkte – exzellent.  Die Grossen Gewächse vom Spätburgunder überzeugen laut Gault Millau durch perfekt balancierte Struktur und große Vielschichtigkeit. Weine, die auf der ganzen Linie überzeugen und in der ganzen Welt unzählige Anhänger haben. 
Dass sich die Arbeit ein ums andere Mal lohnt, zeigen Spitzenbewertungen für die Weine von Dr. Heger! Der Gault Millau 2011 urteilt: „eine großartige Kollektion.“

Dr. Heger Weine online kaufen bei BELVINI.DE