Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese ~ gereifter Riesling

Der Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese ist, als erstes einmal, ein gereifter Riesling. Ein Glück gibt es Winzer mit Weitblick. Einer davon ist der Landgraf Moritz von Hessen und sein Sohn Prinz Donatus von Hessen. Auf Ihrem Weingut haben sie seit den späten 50er Jahren des 19. Jahrhunderts eine großartige Sammlung an Riesling-Raritäten zusammengetragen.
Das Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung 1990 ist eine Auslese mit reifer Süße, exotischen Früchten, vollmundigem Geschmack am Gaumen und einer pikanten Säurestruktur. Diese Auslese spiegelt herrlich die Facetten eines gereiften deutschen Rieslings wieder. Leichte Petrolnoten, Mandel, Würze und eine göttlich goldene Farbe. Am Gaumen mit cremig-würziger Textur, reife Noten, süßlich kräuterige Nuancen und ein feinfruchtiger Abgang.
Ein Wein – besonders Weißwein – mit 21 Jahren ist kein leichter Genuss. Das ist auch nichts für den easy-schnell-kipp-runter-Riesling-trinker! Der Prinz von Hessen Riesling Winkler Hasensprung 1990 sollte unbedingt in einem Burgunderglas genossen werden und benötigt min. 15-20 Minuten zum Atmen.

Kühling-Gillot Nierstein Riesling trocken 2007

2007er Riesling Kühling-Gillot Nierstein trocken

Carolin und ihr Mann Hans-Oliver Spanier vom Weingut Kühling-Gillot, haben von Ihrem Niersteiner Riesling einige besonders gute Flaschen zur Seite gelegt. Fest davon überzeugt, dass eine längere Lagerung auf der Feinhefe dem Riesling gut tut, überzeugte nicht nur uns der 2007er mit seinem enorm facettenreichen, tiefsinnig Geschmack und herrlichen Aroma – ‚Liquid Earth‘ – der Slogan von Hans Oliver Spanier wird bei diesem Wein wirklich Realität.

Der Kühling-Gillot Nierstein Riesling 2007 ist das Eintrittstor in die Welt der Terroir-Weine von Kühling-Gillot. Das Rotliegende des Roten Hangs drückt sich in ihm exemplarisch ab: reife gelbe Frucht, hoher Extrakt, gebündelte Mineralität, dabei enorm vielschichtig.

Gault Millau 2011 – 89 Punkte
Ortsweine wie Nierstein Riesling würden in anderen Gütern bereits auf dem Niveau eines Grossen Gewächses liegen. Wegweisend ist auch, dass ein nach Cassis duftendes Kaliber wie Nierstein 2007 erst nach Jahren zum Verkauf freigegeben wird – und so erst zeigen kann, was in ihm steckt.