IWSC ~ International Wine & Spirit Competition

Die International Wine & Spirit Competition (IWSC) wird seit 1969 jährlich durchgeführt. Deren Ziel ist die Förderung der Qualität und Exzellenz der weltweit besten Weine. Weine aus 80 Ländern werden in Blindverkostung sowie durch eine anschließende chemische Analyse bewertet. Unterstützung erhält die International Wine & Spirit Competition (IWSC) durch eine Vielzahl renommierter Weinexperten einschließlich durch Baron Philippe de Rothschild und Miguel Torres.
Die verliehenen Medaillen und Trophäen des IWSC stellen die prestigeträchtigsten Auszeichnungen für Weine und Spirituosen weltweit dar. Seit 2010 wird auch die neu eingeführte Rioja Trophäe vergeben. Weine und Spirituosen, mit der höchsten Auszeichnung in ihrer Kategorie erhalten den Zusatz ‚Best in Class‘.

Als Bewertungsschema bei der International Wine & Spirit Competition – IWSC wird das 100 Punkte Schema zugrunde gelegt.
90 bis 100 Punkte – Gold : Herausragende Qualität, bester Wein in der Kategorie ‚Best in Class‘
80 bis 89,9 Punkte – Silber: Ausgezeichnete Qualität, bester Wein in der Kategorie ‚ Best in Class‘
75 bis 79,9 Punkte – Bronze