VDP-Weingut J.J. Prüm ∼ Mosel

Manfred Prüm ist eine Institution nicht nur an der Mosel, sondern weltweit. Das liegt auch daran, dass dieses Winzer-Urgestein bereits über 50 Jahrgänge in die Flasche brachte, von denen einer besser war als der andere. Seine Tochter Katharina steht ihrem Vater da in keinster Weise nach und sorgt so dafür, dass J.J. Prüm auch in Zukunft für Spitzenqualität steht.

Der Gault Millau führt Prüm so ein: „Die Regelmäßigkeit, mit der in diesem weltbekannten Gut ein großer Jahrgang dem anderen folgt, ist atemberaubend. Natürlich steckt dahinter neben außergewöhnlichen Weinbergen die große Erfahrung und Gelassenheit von Dr. Manfred Prüm.“

Auch jung sind es schon Meisterwerke, aber was die Prüm-Rieslinge wirklich zu bieten haben, wird nach einigen Jahren wirklich voll und ganz erfahrbar. Hat man genügend Platz und Geduld, dann kann man erleben, wie diese Weine nach 10 oder 20 Jahren zu absoluter Hochform auflaufen.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-J.J.Prüm

VDP-Weingut J.J. Prüm ∼ Mosel

Manfred Prüm ist eine Institution nicht nur an der Mosel, sondern weltweit. Das liegt auch daran, dass dieses Winzer-Urgestein bereits über 50 Jahrgänge in die Flasche brachte, von denen einer besser war als der andere. Seine Tochter Katharina steht ihrem Vater da in keinster Weise nach und sorgt so dafür, dass J.J. Prüm auch in Zukunft für Spitzenqualität steht.

Der Gault Millau führt Prüm so ein: „Die Regelmäßigkeit, mit der in diesem weltbekannten Gut ein großer Jahrgang dem anderen folgt, ist atemberaubend.
Natürlich steckt dahinter neben außergewöhnlichen Weinbergen die große Erfahrung und Gelassenheit von Dr. Manfred Prüm.“

Auch jung sind es schon Meisterwerke, aber was die Prüm-Rieslinge wirklich zu bieten haben, wird nach einigen Jahren wirklich voll und ganz erfahrbar.
Hat man genügend Platz und Geduld, dann kann man erleben, wie diese Weine nach 10 oder 20 Jahren zu absoluter Hochform auflaufen.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-J.J.Prüm