Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc Pfalz trocken 2016

Was für eine Wahnsinns-Auszeichnung für unseren Hotseller aus der Pfalz! Unfassbare 5 Sterne und Gold auf Top-Level-Niveau: diese Traum-Bewertung räumte der Markus Schneider KAITUI Sauvignon Blanc 2016 aktuell bei der renommierten Select-Wine-Challenge ab. Das hochkarätige Verkostungsteam des Selection Genuss-Magazins verlieh dem knackig-frischen KAITUI die Höchstnote.

Wer diesen Wahnsinns-Sauvignon bereits probiert hat, weiß: diese Top-Prämierung kommt nicht von Ungefähr. Mit heller Farbe strahlt er im Glas und verzückt uns mit funkelnden Reflexen. Tropisch, exotisch und belebend geht es in der Nase zu.

Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc Pfalz trocken 2016 weiterlesen

Markus Schneider KAITUI Sauvignon Blanc Pfalz trocken 2013

aktion1Taufrisch und mindestens ebenso belebend kommt der KAITUI 2013 daher. Beständig wie ein Uhrwerk hat Markus auch im 2013er Jahrgang einen fulminanten Kaitui vinifiziert, der sich mit hellem Strohgelb im Glas zeigt.

Mit richtig viel Power entsteigen dem Glas Aromen von Melone, frisch gemähtem Gras, grünen Stachelbeeren, Ginster, Limette und Zitronengras. Mineralische Noten von Feuerstein und würzige Anklänge an Minze und Zitronenmelisse runden das Bukett perfekt ab.

Am Gaumen ist der KAITUI konzentriert, mit kraftvoller Fruchtsäure ausgestattet und einfach nur traumhaft facettenreich. Chapeau Markus Schneider – du hast aus 2013 wirklich das Beste herausgeholt.

Ab dem 05. März 2014 lieferbar.

  • Martin S. Lambeck: „TOP“ für 2012
  • Falstaff Wein Guide 2014: 88 Punkte für 2012
  • BELViNi.DE 2012: 89-91 Punkte für 2011
  • Sauvignon Blanc Trophy: 3. Platz für 2010

Markus Schneider ∼ Pfalz

Markus Schneider Ellerstadt

Wer Markus Schneider ist, muss man heute wohl kaum noch einem Deutschwein-Liebhaber erklären. Der sympathische Pfälzer hat in den letzten 20 Jahren mit seinen Weinen für ordentlich frischen Wind gesorgt, was nicht nur an den einzigartigen Etiketten liegt.

Was Markus auch anpackt, es wird ein Hit. Mit seinem KAITUI schuf er einen Sauvignon Blanc, der neuseeländisches Flair versprüht, während BLACK PRINT und TOHUWABOHU in Deutschland die Messlatte für kraftvollen und ausdrucksstarken Rotwein ein ganzes Stück höher gelegt haben.

Markus Schneider hat mit seinen Spitzenweinen dafür gesorgt, dass exzellenter Wein verstehbar wird und einen das Etikett nicht mit Lagen, Prädikatsstufen und anderen Daten erschlägt. Auch ihm ist es zu verdanken, dass deutsche Topweine ihren Weg aus einem elitären Zirkel in die Mitte der Gesellschaft geschafft haben. Dafür verlieh der renommierte Meininger Verlag, Mitveranstalter der Mundus Vini Awards, Markus Schneider dieses Jahr den Preis „Weinunternehmer des Jahres National“. Er ist der erste Winzer, der diesen Preis entgegen nehmen durfte. Herzlichen Glückwunsch.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-Markus-Schneider

Markus Schneider – Großes Special in „Fine – Das Weinmagazin“

Weingut Markus SchneiderJa, über Markus Schneider und seine Geschichte haben schon viele geredet, doch nun hat das renommierte deutsche Weinmagazin „Fine“ Markus Schneider mal eine ganze Retrospektive gewidmet. Obwohl, Retrospektive klingt so nach etwas Abgeschlossenem und das ist die Geschichte von Markus Schneider und seinen Weinen ganz sicher nicht.

Hier, in der Fine 03/2012, wird sie noch einmal ganz ausführlich erzählt, die Geschichte, wie Markus Schneider 1994 mit seinem ersten Jahrgang anfing. Um das Jahr 1997/1998 war er bereits eine lokale Institution und konnte Rebfläche hinzukaufen. Doch die Zeiten waren immer noch hart und Markus Schneider war auch Anfang des 21. Jahrhunderts noch nicht in ruhigerem Fahrwasser angekommen. 2001 erschuf er dann erst den Wein und danach, zusammen mit einer befreundeten Grafik-Designerin, das Label für die mittlerweile legendäre Rotwein-Cuvée Black Print. Und so machte Markus Schneider weiter. Nicht nur kelterte er erstklassige Weine, nein er prägte Marken. Ob es der Sauvignon Blanc mit dem Namen Kaitui oder der Cabernet Sauvignon Tohuwabohu ist, Schneider-Weine sind nicht nur am Gaumen, sondern auch bereits in der Flasche eine Offenbarung.

Die Weine von Markus Schneider bei BELViNi online kaufen.

Markus Schneider Black PrintHeute ist Markus Schneider angekommen. Nicht nur ist er mittlerweile verheiratet und hat zwei Kinder, sondern auch seine Weine sind nun in der deutschen Weinwelt zu Hause. Gerade bei den internationalen Rebsorten Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc reicht dabei Markus Schneider in Deutschland so schnell niemand das Wasser.

2011er Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc

Der Markus Schneider Kaitui ist eine Hommage an den in Neuseeland sehr heimischen Sauvignon Blanc und den Namen Schneider welcher in der Sprache der Ureinwohner Neuseelands, den Maori,  Kaitui heißt.
Der Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc ist eine kleine Sensation im Glas. Die Farbe hellgold mit feinem Glanz. Primäraromatik: Feuerstein, Ginster, Limette, viel Zitronengras, grünes frisch gemähtes Gras, etwas Mandarine.

Schneider Kaitui ~ Sauvignon Blanc Trophy

Der Markus Schneider Kaitui ist eine Hommage an den in Neuseeland sehr heimischen Sauvignon Blanc und den Namen Schneider welcher in der Sprache der Urweinwohner Neuseelands, den Maori, Kaitui heißt.

Der Markus Schneider Kaitui ist eine kleine Sensation im Glas. Die Farbe hellgold mit feinem Glanz. Primäraromatik: Feuerstein, Ginster, Limette, viel Zitronengras, grünes frisch gemähtes Gras, etwas Mandarine. Sekundäraromatik: Melone, Hibiskus, Nana-Minze, mineralische Aromen. Er wuchs auf Löß-Lehmböden, mit feiner Kalkeinlage und diese Herkunft prägt auch sein Bukett. Am Gaumen konzentriert, eine süßliche Spitze die von ordentlich Säure getragen begleitet wird. Der Markus Schneider Kaitui ist ein absolut genialer Wein, er ist dicht, unbeschwert und langlebig. Ein Wein,der nach dem ersten Schluck noch für Minuten am Gaumen präsent ist. Wahnsinn… Ganz großer Wein für wenig Geld.

NEU: 2010er Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc Pfalz Qba trocken

Wein-Schlagworte: Sensation im Glas – ihr liebster Sauvignon Blanc der vergangenen Jahre, heiß begehrt, meist vor dem Sommer ausverkauft – jetzt Mengen sichern!!!Die Farbe hellgold mit feinem Glanz. Primäraromatik: Feuerstein, Ginster, Limette, Zitronengras, grünes frisch gemähtes Gras, etwas Mandarine. Sekundäraromatik: Melone, Hibiskus, Nana-Minze, mineralische Aromen.

Er wuchs auf Löß-Lehmböden, mit feiner Kalkeinlage und diese Herkunft prägt auch sein Bukett. Am Gaumen konzentriert, eine süssliche Spitze die von ordentlich Säure getragen begleitet wird.

Ein genialer Wein mit extremer Dichte und Langlebigkeit. Nach dem ersten Schluck, ist er noch für Minuten am Gaumen präsent – Wahnsinn… Ein grosser Wein für wenig Geld.

Statement Markus Schneider 28.02.2011: Der Sauvignon Blanc ist mit der Fülle von Fruchtaromen beeindruckend. Das Jahr 2010 mit seinen ganzen Widrigkeiten, war für diese Rebsorte perfekt!

Bewertungen & Awards:

  • Gault Millau 2010: 89 Punkte für 2008
  • Gault Millau 2011: 82 Punkte für 2009

http://www.belvini.de/Markus-Schneider-Kaitui