Graf Adelmann Weine aus Württemberg

Das Weingut Graf Adelmann aus der Weinbau-Region Württemberg erzeugt auf roten Keuperböden elegante, harmonische Weißweine und charaktevolle, trockene Rotweine. Graf Adelmann geht gern neue Wege im ‚Ländle‘. Auf der gesamten Rebfläche wird naturnah mit innovativen Bewirtschaftungsmethoden gearbeitet, was sich in den Erntemengen widerspiegelt: Mit 67 hl pro Hektar werden gerade halb soviel Trauben wie im Landesdurchschnitt gelesen.

Auf dem Weingut Graf Adelmann werden hauptsächlich Rebsorten angebaut wie: Riesling, Lemberger, Grauburgunder, Trollinger, Spätburgunder und Muskat-Trollinger.

Gault Millau WeinGuide Deutschland 2010 S.828 Zitat: ‚Im mittleren Segment ist man mit Grauburgunder, Riesling ‚S‘ ordentlich aufgestellt, an der Spitze bekommt die Cuvée ‚Vignette‘ mit dem ausgesprochen würzigen Lemberger ‚Schwarzer Löwe‘ nun ein Pendant.‘

Hier können Sie Graf Adelmann Weine online bestellen und preiswert kaufen.

Helmut Hirth Weine ~ Weingut Helmut Hirth aus Württemberg

Das Weingut Helmut Hirth in der Weinbau-Region Württemberg verzichtet auf Mineraldünger und bewirtschaftet seine Weinberge naturnah. Die Traubenlese erfolgt ausschließlich von Hand. Helmut Hirth verzichtet auf mechanische Beanspruchung jedweder Art im Moststadium und bei der Maischegärung. Das alles kostet Zeit und Mühe – aber es ist der einzige Weg, einen Qualitätsfanatiker wie Helmut Hirth zufrieden zu stellen.

Einige Wein-Auszeichnungen für Helmut Hirth Weine aus Württemberg:

WEIN GOURMET ‚Empfehlenswert‘

Hier können Sie Helmut Hirth Weine preiswert online bestellen und kaufen.

Weingut Aldinger ~ Weine aus Fellbach

Die Zielgebung beim Traditionsweingut Aldinger ist es, terroirbezogene Weine zu produzieren, die ausgewogen sind und zum Trinken animieren. Das Weingut Aldinger sucht die natürliche Balance im Wein welche das sortentypische Aroma wiederspiegelt. Gert Aldinger ist oberster Repräsentant des Weingutes. Durch Innovation, unter Berücksichtigung der über 500. Jahre Tradition, erzeugt das Weingut Aldinger Topqualitäten um die Spitzenfunktion des Weingutes auszubauen.

Bei der Familie Aldinger knüpft jede Generation nahtlos an der Tradition des Weinbaus an.
Diese Tradition verkörpert nicht nur heutzutage eine Pflicht sondern auch ein Lebensgefühl, denn die Wurzeln des Weingutes Aldinger reichen zürück bis ins 15. Jahrhundert.

Grundvorrausetzung für die individuellen Aldinger Weine ist das Traubenmaterial. Im Wein-Keller versucht man die Trauben, den Most und den Wein so schonend wie nur möglich zu behandeln. Die Philosophie ‚weniger ist mehr‘ ist beim Weingut Aldinger oberstes Gebot und dient dem Erhalt der natürlichen Traubenaromen.

Aldinger Rotweine werden klassisch durch die Maischegärung erzeugt. Die Spitzenprodukte vergären in französischen Holzgärständern. Alle Aldinger-Rotweine ab ‚zwei Sterne‘ werden in 225 Liter Barrique Fässern ausgebaut.

Vor über 10 Jahren hat Aldinger das drei Stufen System eingeführt. Als erstes gibt es Weine der Linie ‚Edition‘. Zwei SterneWeine hingegen werden aus qualifizierten Lagen produziert.

Die hochwertigsten Weine bei Aldinger, die drei SterneWeine, sind mit einem blauen Etikett ausgestattet.
Diese Weine werden aus alten Rebanlagen mit sehr geringem Ertrag (weniger als 40 Hektoliter pro Hektar) erzeugt. Die Großen Gewächse stellen die drei SterneWeine der traditionellen Rebsorten dar.
Jene Aldinger-Weine werden mit sehr großer Hingabe erzeugt und unterliegen den Richtlinien des VDP.

Aldinger Weine in Kürze online bestellen und preiswert kaufen bei BELVINI.DE Weinversand.