Dr. Loosen – Mosel – Riesling feinherb

Der Dr. Loosen Riesling QbA feinherb ist konzentriert und komplex, mit dichter Frucht und feiner unterschwelliger Mineralität. Ein herrlich sommerlicher Moselriesling, der ideal zu leichten Salaten, Spargel oder Geflügelgerichten passt. Dr. Loosen Riesling feinherb ist besonders bei Frauen sehr beliebt. Der feinherbe Riesling von Dr. Loosen ist von BELVINI.DE mit 88 Punkten auszeichnet.

Clemens Busch Weine ~ Mosel Deutschland Weisswein Steillagen


Das Weingut Clemens Busch liegt in der Gemeinde Pünderich, dem ersten Ort der Terrassenmosel. Clemens und Rita arbeiten hier schon seit 1986 nach den Kriterien des ökologischen Weinbaus. Inzwischen gehört auch Sohn Florian zum Team von Clemens Busch, der auch maßgeblich für die Einbringung der biodynamischen Aspekte und deren Umsetzung verantwortlich ist.

Das alte Gutshaus der Familie liegt direkt am Moselufer mit Blick auf die Weinberge der Lage Marienburg am gegenüberliegenden Ufer. Der Weinkeller von Clemens Busch wurde allerdings schon vor 40 Jahren ausgelagert. Vater Clemens sen. baute zu dieser Zeit einen Gewölbekeller im höher gelegenen und somit auch hochwasserfreien Teil von Pünderich.

Reichsgraf von Kesselstatt ~ Weine Mosel Deutschland


Reichsgraf von Kesselstatt Weine
mit einem einzigartigen Charakter!

Das Kapital vom Weingut Reichsgraf von Kesselstatt sind die einzigartigen Steillagen an Mosel, Saar und Ruwer. Die Spitzenlagen bieten perfekte Voraussetzungen um große Weine zu erzeugen. Extensive Weinbergspflege, niedrige Erträge und selektive Handlese sind die Voraussetzung für außergewöhnliche Weine – Weine mit einem individuellen und einzigartigen Charakter.
Das Weingut setzt höchste Ansprüche an die Qualität der Weine. Annegret und Gerhard Gartner haben in den zurückliegenden Jahren geschafft, was nur wenigen Ehepaaren gelingt: Die nahezu perfekte Harmonie zwischen Beruf und Privatleben. Beide sind unzertrennlich im doppelten Sinne: sowohl von einander, als auch von ihrer Arbeit. Kein Wunder: (fast) alles dreht sich beim Weingut Reichsgraf von Kesselstatt um Essen und Wein.

2009er Dr. Loosen Riesling Blauschiefer QbA trocken

Der 2009er Blauschiefer Riesling vom Weingut Dr. Loosen wird immer trocken ausgebaut. Der Dr. Loosen Riesling Blauschiefer besitzt diese klassiche Moselnase. Feinfruchtig, mit etwas süsslicher Würze, der typische Schiefergeruch – herrlich!

Am Gaumen hat der Dr. Loosen Blauschiefer Riesling dann einen filigranen Körper mit einer schön erfrischenden Säure und Aromen grüner Früchte wie Apfel, Kiwi etwas Wassermelone und Limette. Der Blauschiefer-Boden verleiht diesem Mosel-Riesling seine feine Mineralik, die lange am Gaumen verharrt.

Bewertungen & Awards:
Gault Millau 2011: 83 Punkte für Jg. 2009!

WEINxEINS – Weinland Mosel Saar Ruwer

Mosel:
Die Mosel ist eine Wein-Region der Superlative in Deutschland, sie ist nicht nur das älteste Wein-Anbaugebiet in Deutschland, sondern auch das größte zusammenhängende Steillagen-Weinbaugebiet der Erde. In Europa und der Welt ist die Mosel für ihre Spitzen-Rieslinge bekannt. Der Wein-Bau an der Mosel erstreckt sich über ca. 9.000 Hektar, somit ist es das fünftgrößte Gebiet der 13 deutschen Wein-Regionen.

Viele weitere Informationen zur Weinbauregion Mosel. Mit unserem heutigen Angebot 2009er Dr. Loosen Riesling Blauschiefer QbA trocken bringen wir Ihnen einen klassische Moselriesling ins Glas.

Markus Molitor – Riesling-Wein von der Mosel

Das Weingut Markus Molitor hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Seit 8 Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Wir führen feine Riesling-Weine von Markus Molitor:

Der Gault Millau 2011 listet Markus Molitor als national besten Winzer für feinherbe/halbtrockene Rieslinge.

Weingut Karthäuserhof ~ Karthäuserhofberg Weine von der Ruwer

Der Eitelsbacher Karthäuserhofberg umfasst knapp 19 Hektar an der Ruwer, die zu über 90% mit Rieslingreben bepflanzt sind. Die Ruwer ist die vielleicht vor der Saar säurereichste Weinregion Deutschlands. Alle Weine sind irgendwie extrem (extrem gut!)

Der gesamte Steilhang des Karthäuserhofbergs weist eine Süd/Südwestlage auf, wobei die Hangneigung bis zu 55% beträgt. Die Karthäuserhof Rieslinge stehen auf feinschiefrigen Verwitterungsböden. Die mineralischen Böden haben einen hohen Eisenanteil. Eisenadern durchziehen den gesamten Berg und lassen den steinigen Schieferverwitterungsboden leicht rötlich schimmern. Diese hochmineralischen Böden geben den Karthäuserhofberg-Weinen ihre Unverwechselbarkeit.

Auch nach neuesten Klassifizierungen werden die Weinberge des Weingutes Karthäuserhof ganz vorne eingestuft.

Gault Millau WeinGuide Deutschland 2010 S.381 Zitat: ‚(…) Seit dem 1986er, dem ersten Jahrgang unter seiner Führung, hat dieses traditionsreiche Gut wieder eine klare Ausrichtung: exzellente Ruwer-Weine!‘

Hier können Sie Karthäuserhof Weine online bestellen und preiswert kaufen.

Grans-Fassian Riesling Weine ~ Weingut Grans-Fassian von der Mosel

Das Weingut Grans-Fassian betreibt Weinbau im Weinbau-Gebiet Mosel und das seit nunmehr 386 Jahren.

Gerhard und Doris Grans verfügen über 10 Hektar hochwertige Rebfläche mit Riesling (90%) sowie Weissburgunder und Grauburgunder (10%), darunter absolute Spitzenlagen wie Leiwener Laurentiuslay, Trittenheimer Apotheke, Piesporter Goldtröpfchen und Dhron Hofberger.

Gerhard Grans ‚Die steilen nach Süden und Westen gerichteten Hänge der Mosel bewirken das perfekte Mikroklima für unseren Riesling. Die normalerweise kühlen Bedingungen unserer nördlichen Region lassen die Trauben langsam heranreifen. Dadurch entwickeln sie vielfältige Aromen und behalten eine lebendige Säure. Das steinige Terroir und unzählige Felsschichten heizen die Weinberge durch das reflektierende Sonnenlicht auf und speichern die Wärme des Tages. Die Reben wurzeln tief in die Felsschichten, um genügend Wasser und Nährstoffe zu finden. Dadurch entstehen lebhafte Weine, die eine kraftvolle Mineralität des Bodens aufnehmen. Das Zusammenspiel: Klima, Weinbergsterroir und Alter der Rebstöcke sind die wichtigsten Voraussetzungen für hervorragende Weine.‘

Einige aktuelle Wein-Auszeichnungen für Grans-Fassian Weine:

Gault Millau WeinGuide Deutschland 2010 S.376 Zitat: ‚(…) Nach einer erheblichen Leistungssteigerung im Jahrgang 2007 schließt Grans an dieses Niveau mit den 2008er Rieslingen nahtlos an. Heraus ragt sein trockenes Grosses Gewächs, ein stoffiger, nachhaltiger Wein aus dem Dhroner Hofberg. Doch auch die anderen trockenen Rieslinge sind erstklassig. Elegant probiert sich der Kabinett aus Trittenheim, doch an der Spitze stehen zwei grandiose Spätlesen, die Spiel und Finesse zeigen. Kompliment!‘

Hier können Sie Grans-Fassian Weine preiswert online bestellen und kaufen.

Weingut S.A. Prüm ~ Wein von der Mosel

Das Weingut S.A. Prüm aus dem Weinbau-Gebiet Mosel ist ein reines Riesling-Weingut. Auf dem 16,5 Hektar großen Weingut S.A. Prüm wachsen auf feinem verrotetem Blauschiefer aus dem Devon-Zeitalter Riesling-Trauben. Die Lagen auf denen die S.A. Prüm Riesling-Trauben gedeihen heißen: Wehlener Sonnenuhr, Bernkasteler Lay, Graacher Himmelreich, Graacher Dompropst und Ürziger Würzgarten.

Raimund Prüm kümmert sich um die Qualität der Weine. Der überwiegende Anteil der Weinberge des Gutes sind noch immer mit ungepfropften (autochthonen) Riesling-Reben bestockt. Diese befinden sich auf bis zu 70% steilen Rebhängen, welche durch geringe Wasserversorgung und kargen Boden für einen natürlich niedrigen Ertrag sorgen.

Die steilen Rebberge machen eine maschinelle Bearbeitung fast unmöglich, so dass auch heute noch nahezu jegliche Arbeit in mühevoller Handarbeit verrichtet werden muss und zwar während des gesamten Jahres.

Einige der Weine vom S.A. Prüm haben wir zu attraktiven Preise in der www.weinrepublik.de für Sie zusammengestellt.

Markus Molitor Weine ~ Weingut Markus Molitor von der Mosel

Markus Molitor – Moselwinzer aus Leidenschaft

Das Weingut Markus Molitor aus dem Weinbau-Gebiet Mosel betreibt auf 38 Hektar Rebfläche Weinbau. Die Jahresproduktion an Wein beträgt 250.000 Flaschen. Der Rebsortenspiegel setzt sich wie folgt zusammen: 92% Riesling, 5% Spätburgunder und 3% Weißburgunder.

Der Durchschnittsertrag auf dem Weingut Markus Molitor liegt bei 45 hl/ha. Beste Lagen sind: Zeltinger Sonnenuhr und Schlossberg, Wehlener Sonnenuhr, Graacher Domprobst, Bernkasteler Badstube, Lay und Graben, Ürziger Würzgarten sowie Erdener Treppchen.

Boden: Verwitterungsschiefer und Blauer Devonschiefer.

Einige 2010er Wein-Auszeichnungen für Markus Molitor Weine:

Gault Millau 2010 – 6 Weine des Jahrgangs 2008 sind unter den Top 10 Deutschlands:

2008 Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese feinherb – 91 Punkte
2008 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese ** feinherb – 91 Punkte
2008 Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett – 90 Punkte
2008 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett – 90 Punkte
2008 Erdener Treppchen Riesling Auslese ** – 94 Punkte
2007 Graacher Himmelsreich Pinot Noir *** trocken – 94 Punkte

Mosel Jahrgang 2008: ‚Wer zu früh gelesen hatte, konnte nur unbefriedigende Resultate erzielen. Ganz anders erging es Markus Molitor: Mit seiner extrem späten Lese legte er den Grundstein für die Kollektion des Jahres an der Mosel. Eine großartige Leistung!‘ Zitat Gault Millau 2010 [S. 334/335]

Hier können Sie in Kürze Markus Molitor Weine online bestellen und preiswert kaufen.