BELViNi.DE-Double zum elften EM-Spiel Dänemark : Portugal = Riesling : Vinho Verde

Mit BELViNi.DE Weinversand die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine live zu Hause miterleben und „nachspielen“. Passend zu jedem Spiel werden länderspezifische Weine, Spirituosen, Antipasti etc. im Zweier-Set angeboten. Für das dritte Spiel in der Gruppe B tritt der Battenfeld Spanier Riesling Eichbach für Dänemark gegen den Conde Villar Vinho Verde für Portugal an.

Vorläufiger prognostizierter Trinkverlauf:
Nachdem Dänemark die Niederlande im ersten Spiel vollkommen überraschend besiegt hat, kann das Dänenteam mit einem Sieg gegen Portugal schon den Einzug ins Viertelfinale sichern. Anders ist es da bei den Portugiesen, die sind nach der Niederlage gegen das deutsche Team in Zugzwang und müssen gewinnen!
Die Dänen in Form des Battenfeld Spanier Riesling Eichbach werden kühl und überlegt aufspielen. Das Team bringt das Spiel irgendwie elegant und zugleich dominierend ins Rollen. Plötzlich versprüht der Conde Villar Vinho Verde seine grüne Farbe und seine kleinen, tropischen Fruchtperlen – das wird ein interessantes Spiel.

Dänemark : Portugal = Riesling : Vinho Verde | Mittwoch, 13. Juni, 18:00 Uhr in Lemberg

Großes Gewächs aus der Pfalz ~ Bassermann-Jordan Kalkofen Riesling

Die Reben für den Bassermann-Jordan Kalkofen Riesling wurden bereist 1968 angepflanzt und sind wurzelecht. Durch den Kalk- und Lehmboden mit vereinzeltem Ton entsteht ein erstklassiger Rieslingwein, der sehr lagerfähig ist. Der Bassermann-Jordan Riesling Großes Gewächs erhielt vom Gault Millau 2012 exzellente 91 Punkte, damit gehört dieser Wein zur Spitze Deutschlands.

Prinz von Hessen ~ außergewöhnliche 2011er Weine


Das Weingut Prinz von Hessen schreibt: „Besser geht’s fast gar nicht“. Obwohl: 2011 war ein Weinjahr der Extreme. Mit dem langen, kalten Winter, Spätfrösten im Mai, einem außergewöhnlich trockenen Frühjahr und den starken Niederschlägen im August war 2011 anstrengend und kompliziert. Der explosionsartige Temperaturanstieg im Frühling ließ die Rebstöcke früh austreiben und blühen, sodass unsere Rieslingtrauben bereits Anfang September reif waren. Nach dem sehr feuchten und dadurch leider Fäulnis begünstigenden ersten Septemberwochenende begann das Weingut Prinz von Hessen zeitig mit der Lese. Die letzten Trauben haben am 7. Oktober ihren Weg ins Weingut gefunden.
Vom 2011er Jahrgang von Prinz von Hessen kann man mit Sicherheit eins erwarten: noch bessere Rieslinge als 2010.

Villa Huesgen Riesling Schiefer Mosel

Der Villa Huesgen Riesling Schiefer ist ein fruchtiger und frischer Riesling mit klaren und komplexen Aromen, die an Mirabelle, Pfirsich und leicht an Zitrusfrucht erinnern. Die feine, typische Mineralität charakterisiert diesen Terroirwein.
Weinanbau und internationaler Weinhandel bestimmen seit jeher die Geschäfte der Familie Huesgen. Heute führt Adolph Huesgen VIII die Tradition seiner Ahnen fort mit Villa Huesgen einem modernen Konzept für Mosel-Rieslinge.

A. Diehl Weine ~ Edesheim Pfalz Deutschland

Jedem Wein von A. Diehl seinen eigenen unverwechselbaren Charakter zu verleihen, ist eine Kunst, der die Familie Diehl mit Leidenschaft und Faszination nachgeht!
Man muss die Lage eine Rebe kennen, um daraus einen großen Wein zu keltern. Mit dem Wissen um Eigenschaft und Güte der Einzellagen wie dem Eidesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossberg gelingen der Familie A. Diehl perfekt interpretierte Weine.
Echte Typen sind das Ziel der Arbeit von A. Diehl im Weinkeller. Die Trauben sollen sich im Wein widerspiegeln, ihre je eigene Geschichte erzählen. Gleich ihrer Lebensphilosophie sind die Weine authentisch, ausdrucksstark und ausgestattet mit vollem Aroma und harmonischem Körper.

Van Volxem ~ kleiner, feiner 2010er Jahrgang

Als eines der ältestes Güter an der Saar steht Van Volxem für extraktreiche, mineralisch finessenreiche Weine mit einer vollmundigen Rieslingfrucht. Die herausragende Qualität von Van Volxem bestätigt auch der Weinführer Eichelmann in Deutschland: „Weltklasse!“
1999 wurde das Gut Van Volxem von Roman Niewodniczanski erworben und in der Zwischenzeit umfangreich restauriert sowie um zahlreiche Spitzenlagen erweitert. Sämtliche Lagen des Weinguts Van Volxem zählen nach der preussischen Lagenklassifikation von 1868 zu den beiden Klassen höchster Güte. 98% davon sind mit Riesling bepflanzt. Erklärtes Ziel des jungen, um den Kellermeister Dominik Völk erweiterten Teams von Van Volxem ist es, mit einem konsequenten Qualitätsstreben an das frühere Renommée dieses Wiltinger Traditionsgutes anzuknüpfen.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • roman niewodniczanski
  • van volxem

exzellente 2010er Weine Markus Molitor


Markus Molitor
übernahm 1984 das 3 ha große väterliche Weingut mit gerade einmal 20 Jahren. Schon in den jugendlichen Jahren war sich Molitor seinem Ziel stets bewusst – er wollte individuelle lagentypische, unverwechselbare und lagerfähige Rieslinge mit Moselcharakter keltern.
Jeder Jahrgang und jede Lage soll durch Geschmackstiefe und gleichzeitig durch moseltypische Frische zum Ausdruck kommen. Der Weinanbau der Familie Molitor befindet sich mittlerweile in der 8. Generationen. Das Weingut liegt leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • markus molitor

Schloss Johannisberger Riesling Gelblack

Der Schloss Johannisberger Riesling Gelblack präsentiert sich mit hellgoldener Farbe im Glas. Sofort verströmen feingliedrige Rieslingaromen von Südfrüchten und mineralischen Anklängen. Am Gaumen dann ist der Schloss Johannisberg Riesling Gelblack gewohnt elegant, geradlinig, mineralisch und wuchtig aber dennoch edel. Der Schloss Johannisberg Riesling Gelblack offenbart im Jahrgang 2009 eine große Tiefe und einen langen Nachhall.
Der Schloss Johannisberger Riesling Gelblack passt wunderbar zu Forelle Blau oder Spaghetti Aglio e Olio.

Lanius-Knab Riesling-Weine

Im sehenswerten zweistöckigen Gewölbekeller vergärt der Wein von Lanius-Knab erst einmal zwei Monate im Edelstahltank, bevor er in alten Eichholzfässern die richtige Reife erlangt. Aber nicht nur Wein ist dort zu finden, denn auch der Sekt, der durch traditionelle Flaschengärung erzeugt wird, lagert hier auf seinen Rüttelpulten und wartet darauf, verkorkt zu werden.
Die Weinberge von Jörg Lanius liegen im Oberweseler Bernstein und Goldemund sowie im Oberweseler Oelsberg. Die Weine von Lanius-Knab wachsen in drei unterschiedlichen Lagen, die mit zu den steilsten am Mittelrhein gehören: Engehöller Bernstein, Engehöller Goldemund und Oberweseler Oelsberg. Die Böden bestehen überwiegend aus verwittertem Schiefer und Grauwacke. Das Weingut Lanius-Knab baut zu 85% Riesling an.

Schloss Johannisberg Rieslinge ~ Rheingau Wein Deutschland


Das Weingut Schloss Johannisberg ist im Gault Millau mit 4 Trauben und der Kollektion des Jahres 2009 ausgezeichnet. Auch die 2009er Kollektion von Schloss Johannisberg überzeugt durch Weine mit Stil, Charakter und Form. Dafür ein „Kompliment“, so der Gault Millau. Seit dem Jahre 817 wächst auf dem Johannisberg Wein. Seit 1720 gedeiht hier der weltbekannte Schloss Johannisberger Riesling.

Eine bewegte Historie, die im Lauf der Jahrhunderte das erste Riesling-Weingut der Welt und damit eine einzigartige Weinkultur hervorbrachte, die auf dem Schloss Johannisberg bis heute Bestand hat. Als Benediktinerkloster gegründet, wird die Johannisberger Abtei schnell zum Mittelpunkt und Initiator des Rheingauer Weinbaus. Im Herzen der unterirdischen Keller-Anlage von Schloss Johannisberg befindet sich bis heute die „Bibliotheca subterranea“, die berühmte Schatzkammer des Schlosses mit ihren kostbaren Wein-Raritäten aus mehreren Jahrhunderten und allen Jahrgängen seit 1748.