Spreitzer Weine ~ Deutschland Rheingau


Weingut Spreitzer ist eines der ältesten in Oestrich und kann auf eine Weintradition seit 1641 zurückblicken. Seit 1997 wird das Weingut von den Brüdern Andreas und Bernd Spreitzer geführt. Das in der Nähe des Rheins gelegene Weingut Spreitzer fällt optisch durch seine Villa im Jugendstil mit barocken Elementen auf.

Eine Besonderheit des Weingutes Spreitzer ist der um 1743 erbaute Gewölbekeller, der sich durch seine idealen Bedingungen zur Wein-Lagerung auszeichnet. Damit reiht sich das Traditionsgut in die lange Weinanbaugeschichte des Rheingaus ein. Die Rebfläche von 15 Hektar ist mit den beiden klassischen Rheingauer Rebsorten Riesling (97%) und Spätburgunder (3%) bestockt. Die Trauben für die Spreitzer Prädikatsweine werden zu 100% mit der Hand gelesen, um zu gewährleisten, dass nur reifes Lesegut auf die Kelter kommt, welches dann als „Ganztraube“ gepresst wird.