Reichsgraf von Kesselstatt ~ 2011 Jahrgang der Superlative


2011, 1971, 1953, 1945, 1921, 1911 – Jahrgänge der Superlative… BESSER GEHT NICHT! Das Jahr 2011 begann bei Reichsgraf von Kesselstatt mit einem sommerlich warmen Frühjahr mit der frühesten Traubenblüte, dem 23. Mai, seit Beginn der Aufzeichnungen. Gefolgt von einem kühlen Sommer waren dies zunächst gute Voraussetzungen für mineralische, nicht zu körperreiche Weine.
Der Traumherbst mit viel Sonnenschein, warmen Tagestemperaturen und kühlen Nächten brachte die Wende – Trauben mit ungewöhnlich hohen Reifegraden und Extrakten.
Der 2011er ist eine Ausnahmejahrgang von Reichsgraf von Kesselstatt. Dieser Reichsgraf von Kesselstatt Jahrgang wird vom Gutsriesling bis zur edlen Trockenbeerenauslese ein ungewöhnlich hohes Qualitätsniveau schenken.