Castello Banfi ~ Fortschritt und Tradition in der Toskana

Castello Banfi Toskana

Castello Banfi thront auf einem dieser malerischen Hügel, die man aus den Toskana-Bildbänden, oder aus den Reiseführern kennt. Ein italienischer Traum in einer Traumlandschaft.

Das Castello ist allerdings nicht nur aus ästhetischen Gründen ein Quell der Freude, sondern auch Herkunftsort absolut außergewöhnlicher Weine. Bei Banfi hat man sich gesagt: „Egal wie gut man ist, man kann immer noch besser werden.“

Deshalb ging viel Mühe in die Zucht neuer Sangiovese-Klone, denn das Rebmaterial lässt sich immer verbessern. Außerdem entschied man sich auf Castello Banfi, nachhaltig und sozial zu wirtschaften. Lohn ist nicht nur die Anerkennung der Kollegen und Nachbar-Weingüter, sondern man wurde auch als erstes Weingut der Welt für soziales, ethisches und ökologisches Engagement ausgezeichnet.

Die Weine von Castello Banfi bei BELViNi.DE

Castello-Banfi-BelneroNeben all diesen Wegen besseren Wein zu machen, beschreitet man auch im Keller neue Pfade. Ein Ziel ist es dabei, so wenig wie möglich zu schwefeln und den Wein stattdessen anders zu konservieren. Also arbeitet man im Keller noch penibler, verkorkt die Weine zudem unter Schutzatmosphäre und schon kann man wieder etwas Schwefel sparen.

Das derart kompromissloses Qualitätsstreben tolle Weine hervorbringt, zeigt ein Wald an Auszeichnungen, national und international, die Castello Banfi bereits gesammelt hat.

BELViNi.DE-Double zum EM-Spiel Italien : Kroatien = Rotwein : Trüffel

Mit BELViNi.DE Weinversand die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine live zu Hause miterleben und „nachspielen“. Passend zu jedem Spiel werden länderspezifische Weine, Spirituosen, Antipasti etc. im Zweier-Set angeboten. Für das dritte Spiel in der Gruppe C tritt die Pastete von Steinpilzen und Trüffel mit Olivenöl (Kroatien) gegen den toskanischen Poggio delle Faine (Italien) an.

Vorläufiger prognostizierter Trinkverlauf:
Die Kroaten haben drei Punkte aus dem ersten Spiel gegen Irland mitgenommen, die Italiener aus dem Spitzenspiel mit Spanier zumindest einen! Die Kroaten bringen sehr viel Pepp, Würze und Aromatik mit in Spiel. Bei den Italiener setzt man wieder einmal auf einen mehrfach ausgezeichneten Spitzenspieler, einen kräftigen Roten! Der Ausgang kommt sicherlich auch auf die Tagesform an.

Italien : Kroatien = Rotwein : Trüffel | Donnerstag, 14. Juni, 18:00 Uhr in Posen

BELViNi.DE-Double zum fünften EM-Spiel Spanien : Italien = Rioja : Chianti

Mit BELViNi.DE Weinversand die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine live zu Hause miterleben und „nachspielen“. Passend zu jedem Spiel werden länderspezifische Weine, Spirituosen, Antipasti etc. im Zweier-Set angeboten. Für das erste Spiel in der Gruppe C tritt der Baron de Ley Reserva aus der Rioja (Spanien) gegen den Toskana-Klassiker Carpineto Dogajolo (Italien) an.

Vorläufiger prognostizierter Trinkverlauf:
Ein wahres Derby auf Länderebene – Kampf der Regionen, für dieses Spiel gibt es wirklich zahlreiche Beschreibungen. Die beliebtesten Importweine der Deutschen treten hier im ersten Spiel der Gruppe C gegeneinander an. Die Spanier bringen den wohl bekanntesten Rioja-Wein, eine Reserva von Baron de Ley, auf den Platz – toptrainiert und mit viel Esprit überzeugt dieser Wein mit Kraft und Würze. Aber auch Italien bringt einen wahrlichen Spielmacher mit dem Carpineto Dogajolo aufs Feld. Dieser Wein wird von der ersten Minute mit Rasse und Trinkfreude aufwarten – das wird ein wirklich spannendes Spiel mit offenem Ausgang!

Spanien : Italien = Rioja (Baron de Ley Reserva) : Chianti (Carpineto Dogajolo) | Sonntag, 10. Juni, 18:00 Uhr in Danzig

Tipp: Carpineto Dogajolo Toskana Rosso IGT

BELViNi verkostet:

Der Carpineto Dogajolo Toskano IGT hat eine lebhafte rubinrote Farbe von ausgeprägter Intensität und samtigem Glanz.
Seine Nase wird von einem weinigen und zugleich fruchtigen Bouquet dominiert. Kirschen, Pflaumen mit angenehmen Nuancen von Vanille, Kaffee und Gewürzen zeigen sich.
Am Gaumen dann ein voller und weicher Geschmack, mit einer ausgezeichnete Struktur und Länge.
Der Dogajolo ist ein Klassiker und ein Wein der bereits in jungen Jahren richtig viel Spaß und Trinkfreude bereitet.

Carpineto Dogajolo Toskano Rosso der Baby-Super Tuscan

„Sie möchten mal wieder einen toskanischen Rotwein trinken, der richtig gut schmeckt, ihnen aber kein Loch in den Geldbeutel frißt
oder ihnen Kopfzerbrechen bereitet? – Dann sind Sie hiermit gut bedient!“

Kochmonster empfiehlt dazu gefüllte Kalbsbrust

http://www.belvini.de/Carpineto-Dogajolo-Toskano-Rosso-IGT

Tenuta di Biseron Insoglio del Cinghiale ~ italienischer Antinori Wein

Der Insoglio del Cinghiale stammt von junge Rebstöcken des Toskanischen Spitzenweingutes Tenuta di Biserno. Diese liefern die Trauben für diesen 8 Monate im Fass gereiften Insoglio del Cinghiale und verleihen ihm trotz ihrer Jugend eine starke, ausdrucksvolle Persönlichkeit. Der Insoglio del Cinghiale ist wunderbar ausgewogen, rund und verführerisch.

„Der Insoglio del Cinghiale ist ein kraftvoller, vor Frucht fest berstender Wein von großer Geschmakstiefe, der jetzt schon mit Genuss trinkbar, aber noch mehrere Jahre haltbar ist“ Jens Priewe

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • Insoglio

Barone Ricasoli Weine ~ Italien Toskana Rotwein


Barone Ricasoli
ist ein weltberühmtes Aushängeschild des italienischen Weinbaus. Seit über 700 Jahren wird in den Weinbergen rund um Castello di Brolio Wein angebaut.
Baron Bettino Ricasoli war es, der 1872 die „Eisener Formel“ für die Rebsortenzusammenstellung des klassischen Chianti entwickelt hat, die fast 100 Jahre später als Grundlage für die Definition der DOC- Bestimmungen diente.
Seit 1993 ist die berühmte Weinkellerei aus Gaiole wieder im Besitz der Familie Ricasoli. In 32. Generation zeichnet Barone Francesco Ricasoli für die Geschicke des Hauses verantwortlich. Mit welchem Erfolg er dies tut,  zeigen die Auszeichnungen, die Barone Ricasoli seither regelmässig einfährt.
Beachtlichen Anteil am qualitativen Höhenflug von Barone Ricasoli hat ohne jeden Zweifel ihr Chef- Önologe Carlo Ferrini, der das Chianti und seine Weine vermutlich besser kennt als irgend jemand sonst auf der Welt. 2008 kürte das amerikanische Fachmagazin „Wine Enthusiast“ den Toskaner zum „Winemaker of the Year“.

Ruffino Modus Toscana 2007 ~ Wine Spectator mit 96 Punkten

Der Ruffino Modus Toscana 2007 legt sich rubinrot mit Granat-Tönen ins Glas. So lässt sich die Farbe des Ruffino Modus Toscana 2007 beschreiben. Der Super-Tuscan ist sehr komplex und einladend mit intensiven, reifen Früchten (Kirschen, roten Beeren, Brombeeren und Pflaumen); begleitet von einem Hauch von Gewürzen, süßem Tabak, geröstetem Holz und raffinierten ätherischen Noten im Abgang. Am Gaumen offenbart der Ruffino Modus Toscana 2007 dann einen vollen und gut ausbalancierten Körper mit einer perfekten Verbindung von Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Wine Spectator 2010: 96 Punkte für 2007

Jede Traube des Ruffino Modus Toscana trägt im Geschmack zum eindeutigen Charakter der Rebsorten bei. Das eindrucksvolle Ergebnis von seidigen Tanninen und dem vollen, fruchtigen Charakter führt zu einer reichhaltigen Struktur und aromatischer Persistenz und dauert mit einer Spur von Vanille und roten Beeren lange an.

Weingut Petra Weine ~ aufsteigender Stern Toskana-Maremma Italien Rotwein

Petra bedeutet Stein auf Lateinisch und steht für das leidenschaftliche Engagement des Unternehmers Vittorio Moretti und seinen festen Glauben an große Potential der Maremma für Spitzenweine. Der aus der Toskana stammende Moretti, Besitzer der erfolgreichen Franciacorta-Weingüter Bellavista und Contadi Castaldi, errichtete nach umfangreichen Bodenuntersuchungen schließlich das Weingut Petra. Das Gut Petra in der Gemeinde Suvereto umfasst 300 Hektar, wovon 95 Hektar mit Reben bestockt sind. Morettis Tochter Francesca, ausgebildete Önologin; zeichnet für die Erzeugung der Weine verantwortlich.

Der zweitälteste Spross des Unternehmers hat sich ganz dem Weinbau und dem Terroir der Maremma verschrieben. „Mit Petra möchten wir die einzigartige Landschaft, das Klima und die besondere Atmosphäre der Maremma einfangen“, beschreibt sie ihr ehrgeiziges Ziel. Beeindruckend ist nicht nur das Terroir, sondern auch die Architektur des Anwesens von Petra mit den der Schweizer Stararchitekt Mario Botta Vittorio Morettis Vision eines modernen Weingutes eine Form gab. Das gesamte Gebäude wurde nach dem Gravitationsprinzip angelegt, so dass die Trauben so schonend wie möglich verarbeitet werden können.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • petra weine
  • weingut petra

Tignanello 2008 ~ Rotwein-Ikone Toskana

2008 Tignanello – die Erwartungen werden nicht enttäuscht!

Mit Spannung und Ungeduld erwarten wir alle den neuen Jahrgang Tignanello 2008. Nachdem der Tignanello 2007 satte 95 Parker-Punkte eingeheimst hat, sind die Erwartungen natürlich hoch. Zurückgekehrt von einer Primeurverkostung auf Tenuta Tignanello dürfen wir Ihnen verraten: Sie werden nicht enttäuscht sein!

Der Tignanello 2008 ist der Wein eines Jahrgangs, in dem die Trauben einen hervorragenden Reifegrad erreichten. Dies spiegelt sich wieder in der intensiven rubinroten Farbe, der stark aromatischen Konzentration und den Noten von roter Frucht und Konfitüre gepaart mit Anflügen von Gewürzen, Vanille und Lakritz. Er besticht am Gaumen durch eine dichte und elegante Struktur, getragen von der hervorragenden Frucht der Sangiovese Traube, von herrlich weichen Tanninen und einem sehr langen und harmonischen Finish.