Vigneti del Vulture „Tufarello“ ~ Hammerstoff zum Sensationspreis

Kräftig rubinrot umschließt der Vigneti del Vulture „Tufarello“ Nero di Troia IGP 2015 einen tiefschwarzen Kern. Wenn Sie das Glas schwenken, strömen Ihnen die Aromen roter und schwarzer Beeren entgegen. Außerdem wahrzunehmen sind saftige Sauerkirschen, getrocknete Pflaumen und ein Hauch Vanille.

Vigneti del Vulture „Tufarello“ ~ Hammerstoff zum Sensationspreis weiterlesen

Vigneti del Salento ∼ Italien

Das Weingut Vigneti del Salento ist mitten im sonnigen Apulien gelegen. Das Projekt wurde gerade zu Wasser gelassen und nimmt Fahrt auf.

Als das Ende der Marke Feudi di San Marzano in Sicht war, legte Filippo Baccalaro, Chef-Winemaker von Farnese, sein neues apulisches Flaggschiff auf Kiel und begab sich nun frei und ohne Vorgaben an sein Werk.

Das Ergebnis sind außergewöhnlich gute Weine, so dass Farnese ab sofort mit Vigneti del SalentoVigneti ZabùVigneti del VultureVesevo und Cantine Cellaro eine beeindruckende Flotte exzellenter Weingüter in Süditalien vorzuweisen hat.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-Vigneti del Salento

Farnese ~ Abruzzen-Weine für jeden Anlass

Weingut Farnese AbruzzenDas Weingut Farnese, tief verwurzelt in den Abruzzen in der Mitte Italiens, hat in letzter Zeit vor allem durch seine genialen Kooperationen für Aufsehen gesorgt. Mit ihrem Know-How und ihren Verbindungen in die ganze Weinwelt, gab Farnese so manchem Weingut einen Schub, der es von gut oder sehr gut auf exzellent brachte.

Man weiß dabei gar nicht, wo man anfangen soll. Farnese arbeitet zusammen mit Vesevo in Kampanien, mit Vigneti del Vulture in der Basilikata, mit den Feudi di San Marzano in Apulien und Vigneti Zabù in Sizilien. All diese Weingüter haben davon mehr als profitiert und gehören zu den großen Aufsteigern ihrer jeweiligen Regionen.

Das man bei Farnese dabei die eigene Arbeit in den Abruzzen nicht aus den Augen verliert, zeigen bereits die ausnehmend guten Basisweine aus den Rebsorten Montepulciano, Sangiovese, Trebbiano und Chardonnay. Jeder dieser Tropfen beweist, dass man auch zum Supermarktpreis einen wirklich guten Wein bekommen kann, was auch die Auszeichnungen von internationalen Wettbewerben noch einmal untermauern.

Alle, die nun an das Wochenende, den Geburtstag oder sonst einen feineren Anlass denken, können sich aber bei Farnese auch noch weiter nach oben orientieren, denn das Weingut hat im Premium-Segment nicht nur mit seinem Cinque Autoctoni bereits bewiesen, dass man es versteht reife und komplex komponierte Weine zu erzeugen.

Die Weine von Farnese bei BELViNi.DE online kaufen!

Farnese "OPI" Montepulciano d'Abruzzo DOCGWas der Cinque Autoctoni für die Rotweincuvées ist, das ist bei Farnese der Opi für die sortenreinen Rotweine. Eine echte Offenbarung der Rebsorte Montepulciano. Kraftvoll, fruchtig mit reichlich Holz, aber doch rund und weich. Vom Feinsten!

Pipoli ~ Feine Weine von den Machern des Piano del Cerro

Vigneti del Vulture

Aglianico scheint wirklich eine Rebsorte zu sein, mit der alles möglich ist. Das dachten sich vermutlich auch die schlauen Köpfe von Vigneti del Vulture und schauten sich den Aglianico genauer an, aus dem auch ihr absolutes Flaggschiff Piano del Cerro gemacht wird.

Das Ergebnis ist ein wirklich faszinierend fruchtiger Pipoli Aglianico Rosato, der einfach nur Lust auf Sommer, Sonne, Garten, Strand oder Hängematte macht. Fruchtig erdbeerig bringt dieser Wein aber auch noch allerhand andere Tropenfrüchte mit und so liegt es wohl nahe den Pipoli Rosato einmal zu raffinierten südostasiatischen Gerichten zu kredenzen. Ein kräftig gewürztes thailändisches Kokos-Hühnchen-Curry fordert diesen Wein geradezu als Begleiter ein. Eine internationale Vermählung erster Güte.

Die Weine von Vigneti del Vulture bei BELViNi.DE online kaufen.

Vigneti del Vulture Pipoli Rosato BasilicataNeben dem Rosato gibt es noch einen herrlich aromatischen Pipoli-Weißwein, der aus den weißen süditalienischen Klassikern Fiano und Greco gekeltert wird.

Zu guter Letzt hat man bei Vigneti del Vulture an den engagierten Rotweingenießer gedacht, der nicht ständig zum Piano del Cerro greifen kann und hat dem absoluten Topwein den Pipoli Aglianico zur Seite gestellt. Der „kleine“ Aglianico besticht durch dunkle Fruchtigkeit, eine tolle Süße-Säure-Balance und einen runden, lange nachklingenden Abgang.

Vigneti del Vulture ~ Ein außergewöhnliches Jahr

Vigneti del Vulture BasilikataDer Süden Italiens ist groß im Kommen, was den Weinbau betrifft. Gerade die traditionsreiche Weindynastie Farnese hatte dies bereits vor einiger Zeit begriffen und so entschied man im italienischen Abruzzen sich mehr in Richtung Süden zu orientieren.

Herausgekommen sind dabei über die Jahre eine ganze Reihe von unglaublich fruchtbaren Kooperationen mit Weingütern wie Feudi di San Marzano, Vesevo, Vigneti Zabù und auch mit Vigneti del Vulture, die in der Basilikata Wein von ganz besonderem Schlage erzeugen.

Die Zusammenarbeit trägt bereits seit Jahren goldene Früchte, von denen der Piano del Cerro wohl die schönste ist. Mit diesem Wein zeigt Vigneti del Vulture, dass die Rebsorte Aglianico zu den absoluten Glanzlichern Italiens gehört und dringend mehr Beachtung verdient.

Die Weine von Vigneti del Vulture bei BELViNi.DE online kaufen.

Vigneti del Vulture Piano del Cerro RiservaAuch der 2012er Jahrgang wird dies erneut beweisen. Das Jahr war in der Basilikata enorm trocken und nur das Schmelzwasser aus den Bergen und die relativ große Höhe von bis zu 700 Metern konnten die Dürre etwas abmildern. Deshalb ist 2012 auch eines der ertragsärmsten der letzten 60 Jahre, aber dafür ist die Qualität noch einmal gestiegen.

Die Hitze und Trockenheit lieferte absolut gesundes Lesegut und gerade der Aglianico begeisterte das Team von Vigneti del Vulture bereits im Gärbottich. Einen solchen Duft und eine so intensive Farbe hatten die meisten noch nie zuvor erlebt. Man darf sich also auf die 2012er Weine der Vigneti del Vulture freuen. Es werden weniger Flaschen sein, der Genuss hingegen wird sicher himmlisch.

Piano del Cerro Riserva ~ italienischer Wein

Der Piano del Cerro Riserva stammt von alten Aglianico-Rebstöcken aus den Weinbergen rund um Acerenza. Dieser Aglianico, auch der Barolo des Südens genannt, begeistert mit einer tiefdunklen Nase. Das Aroma des Piano del Cerro Riserva ist geprägt von vollen und würzigen Aromen nach Cassis, süßlichen Schattenmorellen, Cranberries, Tabak und Zedernholz. Es folgt ein wenig Bourbon-Vanille und Röstaromen von den Barriques, in welchen der Piano del Cerro Riserva für 15 Monate lagerte. Diese stammen übrigens aus Frankreich. Am Gaumen ist dieser Rotwein aus der Basilikata eine Bombe! Komplex, würzig, mit vielen Beerenaromen, einer fein eingebundenen Säure und leichten balsamischen Noten die von einem herrlich eleganten Tannin unterlegt sind. Ein Wein der bleibenden Eindruck hinterlässt.