Wein+Markt

Das Team des Wirtschaftsmagazins für Handel und Erzeuger ‚Wein+Markt‘ verkostet Weine, die neu auf den Markt kommen oder von Produzenten oder deren Distributeuren versendet wurden.

Bei der Bewertung der Weine folgt die Jury dem internationalen 20-Punkte Schema und spiegelt die persönliche Meinung der Redaktionsmitglieder wieder.

Zeitschrift Selection

Seit 1990 erscheint die Zeitschrift ‚Selection‘ auf dem Markt und zählt zu den führenden deutschen Wein- und Gourmetführern. Neben Wein-und Reisethemen berichtet der Autor Michael Ritter über Lebens-und Genussmitteln sowie angenehme und praktische Produkte für Haus und Küche.

Degustierte Spitzenweine lassen sich bei ‚Selection‘ in die Spanne von 90 oder gar über 95 Punkte einordnen.
5 Sterne: herausragende > 95 Punkte , gehört zur Weltspitze
4 Sterne: ausgezeichnet > 90 Punkte
3 Sterne: sehr gut > 85 Punkte
2 Sterne: gut

Guide Hachette

Der unabhängige Weinführer ‚Guide Hachette‚ bewertet jedes Jahr über 9.000 Weine aus den Ländern Frankreich, Luxemburg und der Schweiz vor. In einer Blindverkostung degustieren rund 900 Weinexperten aus über 30.000 Weinen die besten ihrer Kategorie.

Die Benotung der Weine beruht auf einer drei Sterne-Skala. Im Gegensatz zum Gault Millau werden im Guide Hachette einzelne Weine statt der Weingüter bewertet. Neben den begehrten Sternen verleiht der Guide Hachette die sogenannten ‚Coup de coeurs‚ und lässt somit die ‚Herzen‘ der Weinliebhaber höher schlagen.

Wine Enthusiast ~ Wine Enthusiast Magazine

Das Wine Enthusiast Magazine informiert den interessierten Weinliebhaber über Weine sowie deren Bewertungen. Neben dem Magazin gehört zur Wine Enthusiast Company ein Online Wein Shop und eine Firma für Weinaccessoires, die vom Korkenzieher bis zum Kühlschrank alle wichtigen Produkte rund um Wein führt. Seit 1988 erscheint das amerikanische ‚Wine Enthusiast Magazine‘ und erreicht an die 680.000 Leser. In der veröffentlichten TOP 100 Liste der ‚must have wines‘ werden erschwingliche Luxusweine außergewöhnlicher Qualität definiert.

Als Bewertungsschema des Wine Enthusiast wird das 100-Punkte-Schema zugrunde gelegt.
50 bis 69 Punkte: schlechte bis unterdurchschnittliche Weine
70 bis 79 Punkte: durchschnittliche Weine
80 bis 89 Punkte: überdurchschnittliche bis sehr gute Weine
90 bis 95 Punkte: hervorragende Weine
96 bis 100 Punkte: außerordentliche Weine