Weingut Boschendal ~ Feinste Weine vom Kap

Weingut Boschendal Südafrika

Boschendal („boss en dal“ = Wald und Tal) ist eines der ältesten Weingüter der Neuen Welt und liegt mit seinen 350 ha zwischen Simonsberg und den Groot Drakenstein Bergen. 1685 wurde das Weingut vom Hugenotten Jean Le Long gegründet, der aus Frankreich geflohen war. 1715 ging Boschendal in den Besitz der Brüder Pierre, Abraham und Jacques de Villier über, die es ganz groß herausbrachten. Aus dieser Zeit stammt auch der urige Weinkeller, der heute aber natürlich mit modernster Technik ausgestattet ist.

Weitere Infos zum Weingut bei BELViNi.

Buitenverwachting Sauvignon Blanc ~ Wein aus Südafrika

Der Buitenverwachting Sauvignon Blanc bietet enorm viel Frucht und Komplexität. Zudem ist dieser südafrikanische Wein äußerst ausgewogen und besitzt eine elegante Finesse. Der langanhaltende Nachgeschmack rundet den Buitenverwachting Sauvignon Blanc vorzüglich ab, so bleibt der Wein im Gedächtnis. Im Geschmack dominiert, für Sauvignon Blanc ganz typisch, Stachelbeere und feine Limette. Zu Antipasti und Fisch ist der Buitenverwachting Sauvignon Blanc ein idealer Begleiter. Der Wine Spectator vergab dem 2009er 89 Punkte.

John Platter ~ Platters South African Wines

John Platter ist die Koryphäe, wenn es um die Bewertung südafrikanischer Weine geht. In dem jährlich erscheinenden Werk „Platters South African Wines“ (vergleichbar mit dem Gambero Rosso für Italien oder Hachette für Frankreich) beurteilt John Platter südafrikanische Weine sowie die jeweiligen Weingüter. Daneben erhält der Leser Informationen über interessante Restaurant-Adressen und Informationen über die südafrikanische Weinerzeugung.

Das Bewertungssystem nach John Platter beruht auf einer 5 Sterne Skala – den „Platter Stars“. Die Bewertung der Weine erfolgt in ½ Sterne-Schritten bis zur Höchstbewertung von 5 Sternen. Diese Auszeichnung erhielten z.B. die Weine der Kaapzicht Steytler Vision und der Klein Constantia Rhine Riesling Noble Late Harvest. Seit 2010 gibt es bei John Platter neben dem „Wein des Jahres“ auch die Auszeichnungen „Rotwein des Jahres“ und „Weißwein des Jahres“.