BELVINI.DE Aromarad Weißwein

Ein Wein enthält eine Vielzahl verschiedener Aromen, welche wir mit unserem Geruchssinn zwar wahrnehmen, diese allerdings nur schwer beschreiben können. Um diese Genusserlebnisse dennoch in Worte fassen zu können hilft das BELVINI.DE Weinaromarad für Weißweine.

Und so funktioniert es:
Das BELVINI.DE Weinaromarad gliedert sich in sieben Segmente, die den Geruch beschreiben und ein Segment das den Geschmackseindruck charakterisiert.

Zur Verkostung eines Weines beginnt man am besten mit dem fruchtigen Ausschnitt.
Bei intensiverem Riechen sollte dann überprüft werden, ob der Wein zum Beispiel eher den Geruch nach Beeren-, Zitrus-  oder Steinfrüchten hat. Kommt die Fruchtkomponente des Weines den Beerenfrüchten am nächsten, kann man auf dem äußeren Kreis weitersuchen und entscheiden, bei welcher Frucht es sich bei dem Duft handelt. Natürlich kann der Wein auch nach mehreren Früchten riechen. Je mehr Aromen sich in einem Wein vereinigen, desto vielschichtiger bzw. komplexer wird das Bukett des Weines.

Aus den einzelnen Aromen eines Weines können auch Schlüsse auf seine Rebsorte und das Anbaugebiet gezogen werden. So erinnert zum Beispiel ein Riesling oft an reife Äpfel oder saftige Pfirsiche, während ein Grauburgunder eher nach Birne und Ananas duftet.

Ähnliche Weinsuchbegriffe:

  • Aromarad
  • aromarad weißwein
  • aromarad weisswein
  • weinaromarad kaufen

Wagner-Stempel Weine – Rheinhessen Deutschland Weißwein


Im Weingut Wagner-Stempel hat 1993 Daniel Wagner die Regie übernommen und versucht – nach Meinung namhafter Weinkritiker bemerkenswert erfolgreich – seine Philosophie von terroirgegeprägten Weinen mit individuellem Charakter Wirklichkeit werden zu lassen. Der Aufsteiger des Jahres 2009 („Gault Millau“), Aufsteiger des Jahres 2007 („Eichelmann“) und Rieslingpreisträger („Der Feinschmecker“) wird dabei im Betrieb Wagner-Stempel von der ganzen Familie tatkräftig unterstützt. Vater Lothar steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und macht für die Hausgäste das beste Frühstück. Mutter Lore, die gute Fee des Hauses, umsorgt die Weinkunden und Hotelgäste.

Qualität wächst im Weinberg – daher setzt man bei Wagner-Stempel auf eine behutsame Weinbergspflege mit aufwendiger Handarbeit und sorgt für gesunde Böden mit ausgewogener Begrünung. Im Weingut Wagner-Stempel ist die selektive Handlese genauso selbstverständlich wie eine schonende Traubenverarbeitung und ein feinfühliger Ausbau im Keller sowie – je nach Anforderungen des Mostes – eine sensible und langsame Entwicklung im Edelstahl oder Holz.

2010er Wittmann Weine ~ Rheinhessen Deutschland Weißwein


Weingut Wittmann
aus Rheinhessen ist im Gault Millau 2011 mit vier roten Trauben ausgezeichnet worden. Wittmann Weine sind deutsche Spitze! Auf 25 Hektar werden im Jahr ca. 150.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut wurde 1663 erstmals urkundlich erwähnt. Wittmann stellte vor ca. 20 Jahren das Weingut auf kontrolliert biologische Wirtschaftsweise um.
Das Weingut ist Mitglied beim VDP, Naturland und bei Message in a bottle. Die Weinberge sind größtenteils mit Riesling bestockt, Burgunder und Silvaner werden ebenfalls seit langer Zeit angebaut. Die besten Lagen sind Westhofener Morstein, Kirchspiel und Aulerde. Hier stehen die Reben auf Tonmergel, Kalksteinverwitterung, Löss und Lehm.