Terrazas de los Andes ∼ Mendoza ∼ Argentinien

Das Geheimnis von Terrazas de los Andes sind die namensgebenden Terrassen auf verschiedenen Höhenniveaus. Jede Lage profitiert von einem unterschiedlichen Mikroklima und Bodentyp, so dass die Terroirspezialisten von Moet & Chandon für jede Rebsorte die optimalen Voraussetzungen fanden.

Die Weinberge werden mit reinem Schmelzwasser aus den Anden bewässert, einschließlich der bereits 1929 gepflanzten, wurzelechten Malbec-Reben. So vermeidet man ganz nebenbei noch Fäulnis und Pilzbefall fast ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-Terrazas-de-los-Andes