Unser Tipp: Bernhard Huber Spätburgunder Malterdinger Rotwein

BELViNi verkostet:
Der Spätburgunder Malterdinger Rotwein leuchtet rubinrot mit klaren Reflexen. Die Nase offenbart typisch würzige Pinot-Aromen, die von Pflaumen, Cassis, Süß- und Sauerkirschen, Röstaromen, Haselnüsse, Brioche und zarte Mandelaromen ergänzt werden. Am Gaumen besitzt der Spätburgunder Malterdinger viel fruchtigen Schmelz und mineralische Finesse. Ein schönes Beispiel für einen badischen Spätburgunder, der auch im internationalen Maßstab geschmacklich mithalten kann und preislich auf den Tisch passt.

 

Kochmonster empfiehlt dazu Hackrollbraten mit Kartoffelpüree und Orangenmöhren

Bewertungen & Awards

  • BELViNi.DE 2011: 88-89 Punkte für 2010
  • Eichelmann 2012: 88 Punkte für 2009
  • Gault Millau 2012: 90 Punkte für 2009
  • Gault Millau 2011: 90 Punkte für 2008

http://www.belvini.de/Bernhard-Huber-Spätburgunder-Malterdinger

  • huber malterdinger spätburgunder 2011