Weingut Schäfer-Fröhlich: König der Spätlesen 2011

Weingut Schäfer-FröhlichDie Straße des Erfolgs scheint für Tim Fröhlich vom Weingut Schäfer-Fröhlich immer breiter und breiter zu werden. Nicht genug, dass seine Kollektionen bei Gault Millau und Eichelmann immer wieder für Begeisterung sorgen, auch bei der deutschlandweiten Auswahl des Gault Millau WeinGuide kann er sich weit vorn positionieren.

Das zeigt sich im Jahrgang 2011 nirgendwo deutlicher, als bei den Spätlesen. Hier schafft es Schäfer-Fröhlich gleich zwei seiner Weine unter den Top 10 zu platzieren. Tim Fröhlich bringt dabei die Schäfer-Fröhlich Riesling Felseneck Spätlese sogar auf den allerersten Platz und positioniert die Schäfer-Fröhlich Riesling Felseneck Spätlese “Goldkapsel” unweit entfernt auf dem Dritten Platz aller deutschen Spätlesen des Jahres 2011.

Die Weine von Schäfer-Fröhlich bei BELViNi.DE online kaufen.

Schäfer Fröhlich Riesling Felseneck SpätleseEine echte Meisterleistung von der Nahe. Tim Fröhlich beweist einmal mehr, dass die Weinbauregion Nahe mit Winzern wie Dönnhof, Emrich-Schönleber und natürlich Schäfer-Fröhlich perfekt aufgestellt ist und sich deutschlandweit jedem Vergleich ruhigen Gewissens stellen kann.

  • schäfer fröhlich spätlese