Weingut Wolf Blass ~ Ein Thüringer in Australien

Weingut Wolf Blass Australien

Der Firmengründer und Namensgeber Wolfgang Blass stammt ursprünglich aus Thüringen, doch es zog ihn in die Ferne. Er ging in das neue Weinwunderland Down Under und gründete 1966 sein Weingut Wolf Blass.

Ein Schlüssel für den Erfolg von Wolf Blass ist dabei die permanent hohe Qualität, die der Weinmacher von der Basislinie bis zum Icon-Wein konsequent durchhält. Für den Alltag liefert Wolf Blass beispielsweise die Bilayara Weine, die nach dem Aborigines-Wort für den Habichtsadler benannt sind, der auch das Logo von Wolf Blass ziert.

Wolf Blass Chardonnay BilyaraWeiter geht es über Red Label Weine und Gold Label bis zu den Flaggschiffen, die einfach nur als Black Label bezeichnet werden. Zwischendrin tummeln sich noch die Weine der Presidents Selection, die ebenfalls eine Menge Wein fürs Geld zu bieten hat.

Heute hat Wolf Blass mit seinem Unternehmen bereits mehr als 3.000 Auszeichnungen errungen und wird von Australiens Topkritiker James Halliday und vielen anderen Weinkennern zu den wichtigsten Pionieren des australischen Weinbaus gezählt.