Bergdolt-Reif & Nett „1838“ Rotweincuvée trocken 2012

aktion1Die Bergdolt-Reif & Nett „1838“ leuchtet purpurrot im Glas und zeigt im Bukett aromatisch-pfeffrige Noten. Die Aromatik wird bestimmt von Brom- und Himbeeren, Pflaumen und schwarzen Kirschen. Ein Hauch Zartbitterschokolade und süßliches Lakritz ergänzen. Zarte Karamell- und Holznoten kommen nach ein paar Minuten ebenfalls zum Vorschein.

Im Mund angekommen offenbart sich die Cuvée „1838“ als fruchtig und würzig mit vielen Beeren, feinen und festen Tanninen und einem dichten und von einer zarten Fruchtsäure durchzogenen Gesamteindruck. Der Abgang zeigt mineralische Noten nach Graphit, während im Nachhall beerige Aromen mit einem Schuss Pfeffer nachklingen. Lecker.

  • Martin S. Lambeck: TOP für 2012
  • BELViNi.DE 2013: 88 Punkte für 2012
  • Selection: 3 Sterne (sehr gut) für 2012