Château Ricardelle Cuvée Olivettes – Frankreich Languedoc

Die Trauben einer seiner besten Lagen, dem „Cru Olivettes“, hat Bruno Pellegrini, der Besitzer von Château Ricardelle, exklusiv für die Selection Alexander von Essen reserviert. Der Château Ricardelle Cuvée Olivettes ist eine Cuvée aus Grenache (40%), Carignan (35%), Cinsault (15%) und Syrah (10%).
Die Trauben werden von Hand gelesen und sorgfältig vinifiziert. Der Wein lagert in Edelstahltanks, wird früh auf die Flasche gezogen und verfeinert sich darin noch knapp zwei Jahre, bevor er zum Verkauf freigegeben wird. Im Geschmack hat der Château Ricardelle Cuvée Olivettes eine delikate ‚Marmeladenfrucht‘ und feine Zimtnoten, eingebunden in weiche, geschmeidige Tannine.