2008er Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni

In der Farbe hat der Primitivo di Manduria Sessantanni ein intensives schwarz mit leuchtendem rubinroten Kern. Die Nase des Primitivo di Manduria Sessantanni ist mit komplexem, breiten und überaus fruchtigen Bouquet nach Kirschkonfitüre, Pflaumen und Cassis mit Nuancen von Zedernholz, mineralischen Aromen und Tabakblättern.
Im Geschmack ist der Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni eine Wucht von Wein, extrem weich, betörend, körperreich, vollmundig, ein sehr edler Wein mit einer Tiefe die einfach nicht endet.
Der Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni ist ein Wein, der in den letzten 5 Jahren unter den Top10 mitspielt und das als Kapitän… Kein Wunder, das der Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni zahlreich ausgezeichnet ist. Dieser Wein von Feudi di San Marzano passt hervorragend zu Antipasti, Pasta und Risotto.

  • bester primitivo
  • Primitivo Manduria
  • primitivo di manduria sessantanni 2008
  • test primitivo di manduria feudi di san marzano
  • test wein sessantanni
  • bester primitivo
  • primitivo di manduria sessantanni
  • sessantanni primitivo di manduria 2008
  • Sessantanni Primitivo 2010 luca maroni
  • primitivo di manduria belvini
  • San Marzano Primitivo
  • primitivo di manduria
  • primitivo