Kochmonster: Ikarimi Lachs in Balvenie Whiskey mit Wiesenblüten-Salat und Rhabarberkompott


Copyright© Peter Wagner/Kochtext

Vorspeise für 4 Personen vom Münchner „Taste“-Meisterkoch Alexander Reiter

Alexander Reiter über dieses Rezept: „Dieses Rezept ist aus einer Zusammenarbeit von uns mit Balvenie Whiskey entstanden. Der Ikarimi Lachs (japanisch für festes Fleisch) ist ein Lachs, der mit einem ‚Cold Fish Slaughtering System'(CFSS) bei +2°C besonders schonend geschlachtet wird. Dadurch behalten die Lachse ihre schöne kräftige Fleischfarbe und die feste Fleischkonsistenz. Darum eignen sie sich auch so gut für das anschließende Anbeizen und leicht räuchern.

Das Kochrezept finden Sie auf Peter Wagners Kochmonster.de