Kochmonster: Wildschweinkarree mit Mangoldrouladen und Pastinakenmousseline


Copyright© Peter Wagner / Kochtext

Hauptgericht von Kochmonster-Herausgeber Peter Wagner für 4 Personen

Die besten Wildschwein-Teile stammen von den Überläufern. Das sind Tiere von etwa zwölf Monaten Alter mit selten mehr als 40 Kilo Gewicht, deren Fell langsam die für Frischlinge typische Streifenzeichnung verliert. Im Idealfall wurde das Schwein nach dem Ausbluten fünf bis sieben Tage bei niedriger Temperatur in der Decke (im Fell) abgehangen, erst dadurch wird das Fleisch richtig zart.

Das Kochrezept finden Sie auf Peter Wagners Kochmonster.de

  • wildschweinkarree rezept