Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese ~ gereifter Riesling

Der Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung Auslese ist, als erstes einmal, ein gereifter Riesling. Ein Glück gibt es Winzer mit Weitblick. Einer davon ist der Landgraf Moritz von Hessen und sein Sohn Prinz Donatus von Hessen. Auf Ihrem Weingut haben sie seit den späten 50er Jahren des 19. Jahrhunderts eine großartige Sammlung an Riesling-Raritäten zusammengetragen.
Das Prinz von Hessen Riesling Winkeler Hasensprung 1990 ist eine Auslese mit reifer Süße, exotischen Früchten, vollmundigem Geschmack am Gaumen und einer pikanten Säurestruktur. Diese Auslese spiegelt herrlich die Facetten eines gereiften deutschen Rieslings wieder. Leichte Petrolnoten, Mandel, Würze und eine göttlich goldene Farbe. Am Gaumen mit cremig-würziger Textur, reife Noten, süßlich kräuterige Nuancen und ein feinfruchtiger Abgang.
Ein Wein – besonders Weißwein – mit 21 Jahren ist kein leichter Genuss. Das ist auch nichts für den easy-schnell-kipp-runter-Riesling-trinker! Der Prinz von Hessen Riesling Winkler Hasensprung 1990 sollte unbedingt in einem Burgunderglas genossen werden und benötigt min. 15-20 Minuten zum Atmen.