Thanksgiving Truthahn mit Cabernet Sauvignon

Am Donnerstag, den 28. November, feiern die US-Amerikaner Thanksgiving – ihr wichtigstes Familienfest im Jahreskreis. Alle kommen zusammen – Eltern, Kinder, Großeltern, Onkel und Tanten, Cousins und Cousinen, oft auch Freunde und andere Gäste. Sie zelebrieren am Abend eine üppige Mahlzeit, bei welcher der traditionelle gefüllte Truthahn nicht fehlen darf. Klingt lecker – und obwohl wir in Mitteleuropa eigene Traditionen leben: Warum nicht einmal den grauen November mit einem köstlichen Festmahl in geselliger Runde bereichern, natürlich mit dem passenden Wein zum Roasted Turkey?

Thanksgiving Truthahn mit Cabernet Sauvignon weiterlesen

Sauvignon Blanc ∼ weltweit ein moderner Klassiker

Diese Rebsorte steht für knisternde Frische, lebhafte Aromen und energischen Charakter.
Ursprünglich aus Frankreich stammend, trat sie in den letzten Jahrzehnten einen Siegeszug um die Welt an und ist mittlerweile auch in Deutschland auf über 400 Hektar vertreten.

Kein Wunder, denn das kühle deutsche Klima sorgt für intensive Aromen von Gras, Kräutern, Stachelbeere und Holunder. Als Fumé, spricht im Barrique ausgebaut, entwickelt Sauvignon Blanc Aromen von Aprikose, Mirabelle oder Basilikum, aber auch Anklänge an Toast und Vanille kommen durch das Holz hinzu.

Zu den Sauvignon Blanc Weinen: https://www.belvini.de/Sauvignon-Blanc-Weine

Maturana. Alte Rioja-Rebsorten auf dem Weg ans Licht der Weinwelt

Weinbau in RiojaMaturana Tinta und Maturana Parda sind zwei sehr alte Rebsorten, deren Heimat in der Rioja zu suchen ist. Bis vor wenigen Jahren waren diese Rebsorten nahezu vollständig aus dem spanischen Weinbau verschwunden und so war es ihr Glück, dass man sich 2007 entschied die beiden Rebsorten Maturana tinta und Maturana parda in die Liste der zugelassenen Rebsorten in der Rioja aufzunehmen. Maturana. Alte Rioja-Rebsorten auf dem Weg ans Licht der Weinwelt weiterlesen