Die Ersten Lagen des Schlossguts Diel – Burgberg

Schlossgut Diel BurgbergErst seit Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts ist der VDP-Betrieb Schlossgut Diel im Burgberg begütert und besitzt mit knapp zwei Hektar exakt die Hälfte dieser mikroklimatisch einzigartigen Dorsheimer Steillage, die vom VDP als Erste Lage klassifiziert wird. Ihre von Felsen umrahmte Kesselform erinnert an den Aufbau eines Dorsheimer Burgberg Quarzitrömischen Amphitheaters. Der Name entstand in Anlehnung an die Burg Layen und sollte die Besonderheit des Areals unterstreichen. Der eisenhaltige Lehmboden der Ersten Lage Burgberg weist einen hohen Anteil von Quarzit auf, welcher den Weinen einen äußerst mineralischen Charakter verleiht. Im Burgberg wird ausschließlich Riesling angebaut, der sowohl restsüß als auch zu trockenen Großen Gewächsen ausgebaut wird.

Die Weine des Schlossgut Diel können Sie bei BELViNi bestellen.

Schlossgut Diel Riesling Burgberg Grosses GewächsEin Beispiel für die besonders kompakten und dichten Weine aus dem Burgberg ist das Große Riesling-Gewächs von Schlossgut Diel. Der Wein zeigt Aromen von Äpfeln, Zitronen und Pfirsichen, umsponnen von einer dichten Mineralität. Im Abgang kommt eine erfrischende Säure und ein zarter Anklang von Tannin hinzu.