Unser Tipp: Schreckbichl Pfefferer Goldmuskateller

BELViNi verkostet:

Er überrascht Sie als Weinliebhaber durch seine elegante, spritzig jugendliche und besonders fruchtige Art. Der Pfefferer versprüht Frühlingsaromen! Die blumigen Fruchtaromen werden von Pfirsich, Mandarine, Himbeeren etwas Minze und mineralischen Noten dominiert. Der Colterenzio Pfefferer weist zudem einen Hauch von Muskat und Rosenblättern auf.

Am Gaumen begeistert dieser Weisswein aus Südtirol mit einem vollmundigen, frischen und facettenreichen Geschmack. Für uns leutet der Pfefferer jedes Jahr den Beginn der Spargelzeit ein.

https://www.belvini.de/Schreckbichl-Pfefferer