Robino Wein ~ Mendoza / Argentinien

 

 

 

 

 

 

 

Robino ~ Wein wie schon der Name verspricht

Das Weingut Robino liegt im argentinischen Mendoza und wurde 1920 vom italienischen Einwanderer Dante Robino gegründet. In dieser Gegend fand Dante Robino beste Bedingung für die Erschaffung erstklassiger Weine die sich durch eine konstante  Qualität und besondere Güte auszeichnen. 1982 übernah die Familie Squassini das Weingut und modernisierte es mit viel Engagement. Durch Ihre Liebe zum Produkt erzielten sie gleich in den ersten Jahrgängen eine gewisse Steigerung der ohnehin schon qualitativ hohen Weine. So verbindetden sich die alte Tradition, mit dem Fortschritt in der Weinerzeugung der heutigen Zeit. Im Weingut Robino werden die Trauben für diese Topweine in grossen Eichenfässer sowie Edelstahltank Anlagen bis zur Vollendung gelagert.

Die Trauben stammen zum überwiegenden Teil aus der sich im Norden Mendozas liegenden Provinz Luján de Cuyo, die sich direkt am fuße der Anden befindet. Die Region Mendoza ist mit ca 150.000 Hektar Anbauflache die größte, beste und wichtigste in ganz Argentinien. Hier bieten sich durch die klimatischen und Bodentypischen Verhältnisse beste Voraussetzungen für die Erzeugung hochwertiger Weine.

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine das Flaggschiff von Robino vor, der uns so gut gefallen hat, dass wir dachten, Ihnen diesen unbedingt vorstellen zu müssen.

2006er Dante Robino Gran Dante Malbec

Das Flaggschiff von Dante Robino. Er präsentiert sich in einer dunkelroten Farbe mit einem violetten Kern der sich wunderschön ins Glas legt. Die Nase bringt bringt rote Früchte wie französischen Cassis, Himbeeren und Sauerkirschen hervor. Gefolgt von diesen Aromen erscheinen Assoziationen von Erdbeeren, Cocos, und ein Hauch von Vanille. Am Gaumen zeigen sich genau diese Aromen in einer besonderen Komplexität die seines gleichen sucht. Der Abgang ist Ausdrucksstark und bringt ganz leichte rauchige Noten hinu die Perfekt zu den oben erwähnten Aromen passen.

Für den Gran Dante Malbec werden die Trauben im Schutze der kühlen Nacht gelesen und in Körben von maximal 20 Kilo transportiert. Am Weingut werden die Trauben einzeln verlesen, sodass nur die besten den Weg in die Flasche finden. Das interessante des Gran Dante Malbec ist das die Vergährung bei 8 Gard beginnt und im Laufe der Zeit bis auf 29 Grad steigt. Die 11~tägige Gärung wird dann von einer 20~tägigen Mazerations Phase abgelöst. Danach wird der Gran Dante Malbec 18 Monate in amerikanischen Holzfässern bei mittlerer Röstung gelagert. In dieser Zeit durchläuft er die malolaktische Gärung. Schliesslich macht die unverschönte und ungefilterte Abfüllung den Malbec zu einen absoluten Geschmackserlebnis.

Weitere Informationen zum 2006er Dante Robino Gran Dante Malbec finden Sie in diesem Link.

Eine große Auswahl von Dante Robino und über 6.000 andere Spitzenweine finden Sie unter www.belvini.de

Das BElViNi.de Team wünscht Ihnen ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

ERLEBE DEiNen GESCHMACK

1995er Dom Pèrignon Oenothèque Vintage Champagner

   

Dom Pèrignon – der 1995er Oenothèque Vintage Champagner

Der 1995er Oenothèque Vintage von Dom Perignon wurde 2002 degorgiert und auf den Markt gebracht. 

Als wir ihn zum ersten mal Probierten entzückte uns die goldgelbe Farbe, die sich begleitet von tänzelnden Perlenfäden ins Glas legte. Nach diesem wunderschönen Erlebnis umschlossen uns Aromen wie Honig, Aprikose, Haselnuss und Brioche. Schließlich kitzelte er unser Gaumen mit einer außergewöhnlichen Saftigkeit die von Voluminösität, Cremigkeit und einer einzigartigen Weichheit umgeben war.

Letzendlich ist dieses Finale im Abgang genau das was die besonderheit des Oenothèque Vinatage ausmacht und Ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hat.