VDP-Weingut Dr. von Bassermann-Jordan ~ Pfalz

Bei Dr. Bassermann-Jordan könnte man den ganzen Tag in der Geschichte schwelgen, denn die Familienchronik kann Reichstagsmitglieder, Mitwirkende am ersten deutschen Weingesetz und Autoren von Standardwerken zur Weingeschichte vorweisen. Statt sich aber auf dem Namen auszuruhen, treibt man einfach seine Weinqualität weiter in noch höhere Sphären und schafft Weine von beeindruckender Intensität und Charakterstärke.

In erster Linie ist dafür Ulrich Mell, der Kellermeister bei Dr. von Bassermann-Jordan, zuständig. In 10 Jahren hat er alle Kritiker Lügen gestraft und den Betrieb auch nach dem Besitzerwechsel auf höchstem Niveau gehalten. Das Urteil der Weinkritiker ist eindeutig: Ganz weit vorn in der Pfalz und in Deutschland.

weitere Infos zu Dr. von Bassermann-Jordan

Dr. von Bassermann-Jordan über das Weinjahr 2012

Dr. von Bassermann-Jordan Pfalz

Die 2012er Weine kommen in die Läden. Zeit für die Deidesheimer Winzer von Dr. von Bassermann-Jordan das vergangene Weinjahr Revue passieren zu lassen.

Nach einigem auf und ab war es besonders der Herbst 2012, der den Winzern nach 2011 einen weiteren Spitzenjahrgang bescherte. Mitte September begann bei Dr. von Bassermann-Jordan die Lese bei sehr guten Reifegraden, wobei man allerdings auf die Spitzenqualitäten länger warten musste, da es noch einmal eine Abkühlung gab.

Dr. von Bassermann-Jordan RieslingIn der zweiten Oktoberhälfte war es schließlich soweit und auch Spätlesen und Auslesen kamen ins Körbchen. Insgesamt ist man bei Dr. von Bassermann-Jordan mehr als erfreut über 2012. Während der feine Gutsriesling bereits im Handel angekommen ist, muss man auf Große Gewächse von Bassermann-Jordan natürlich noch ein paar Monate warten. Zum Glück gibt’s noch GG’s aus dem 2011er Jahrgang.

Großes Gewächs aus der Pfalz ~ Bassermann-Jordan Kalkofen Riesling

Die Reben für den Bassermann-Jordan Kalkofen Riesling wurden bereist 1968 angepflanzt und sind wurzelecht. Durch den Kalk- und Lehmboden mit vereinzeltem Ton entsteht ein erstklassiger Rieslingwein, der sehr lagerfähig ist. Der Bassermann-Jordan Riesling Großes Gewächs erhielt vom Gault Millau 2012 exzellente 91 Punkte, damit gehört dieser Wein zur Spitze Deutschlands.

Dr. von Bassermann-Jordan ~ Weine Pfalz Deutschland

Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten bei Dr. von Bassermann-Jordan hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen – bis in den Rang der Weltspitze.

Dr. von Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Die Weinberge von Dr. von Bassermann-Jordan in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten.

GAULT MILLAU 2011: 4 Trauben | 16 verkostete Weine | 84-91 Punkte | „mal kristallklar, mal saftig“