Montes Cabernet-Carménère ~ Chile Limited Edition

Der Charakter und Geschmack des Montes Cabernet-Carménère Limited Edition ist sehr facettenreich. Die Farbe ist geprägt von einem dichten, dunklen Beerenrot mit schwarzen Reflexen. In der Nase offenbart der „Cab-Cam“ (Abkz. für Montes Cabernet-Carménère Limited Edition) eine eine intensive Aromatik, die an dunkle Beeren wie Brombeere und schwarzem Holunder erinnert aber auch reife Pflaume, pfeffrig-rauchige Noten und ein dezenter Anklang von Lakritz im Geschmack.
Der Montes Cabernet-Carménère ist ein hervorragender Begleiter zu allen würzig-aromatischen Fleischgerichten, speziell zu Wildschwein und gegrilltem roten Fleisch oder geräucherten Wurstwaren, Wildgeflügel aber auch spektakulär zu einer Tüte Chips und einem guten Film.

Montes Chile Weine


Das Weingut Montes wurde 1988 gegründet und ist in Chile heimisch. Der Name entstand in Anlehnung an das gewaltige Gebirge, Montagne, die Anden, welche das Klima in Chile maßgeblich bestimmen. Aurelio Montes ist einer der vier Mitbegründer des Weinguts, deren Weine zur absoluten Spitze in Chile zählen.

Was das besondere Klima in Chile zudem ausmacht, sind die großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die schon mal 20°C betragen. Kühlend wirken zum einen der Humboldt-Strom und dann die kalten Fallwinde, die abends von den Anden ins Tal wehen. Die Montes Weine zählen zur absoluten Spitze Chiles gehört.