Weingut S.A. Prüm ~ Wein von der Mosel

Das Weingut S.A. Prüm aus dem Weinbau-Gebiet Mosel ist ein reines Riesling-Weingut. Auf dem 16,5 Hektar großen Weingut S.A. Prüm wachsen auf feinem verrotetem Blauschiefer aus dem Devon-Zeitalter Riesling-Trauben. Die Lagen auf denen die S.A. Prüm Riesling-Trauben gedeihen heißen: Wehlener Sonnenuhr, Bernkasteler Lay, Graacher Himmelreich, Graacher Dompropst und Ürziger Würzgarten.

Raimund Prüm kümmert sich um die Qualität der Weine. Der überwiegende Anteil der Weinberge des Gutes sind noch immer mit ungepfropften (autochthonen) Riesling-Reben bestockt. Diese befinden sich auf bis zu 70% steilen Rebhängen, welche durch geringe Wasserversorgung und kargen Boden für einen natürlich niedrigen Ertrag sorgen.

Die steilen Rebberge machen eine maschinelle Bearbeitung fast unmöglich, so dass auch heute noch nahezu jegliche Arbeit in mühevoller Handarbeit verrichtet werden muss und zwar während des gesamten Jahres.

Einige der Weine vom S.A. Prüm haben wir zu attraktiven Preise in der www.weinrepublik.de für Sie zusammengestellt.

Riesling Weingut Balthasar Ress ~ Spitzen-Riesling-Weine aus dem Rheingau

Das Riesling Weingut Balthasar Ress, 1870 vom Rheingauer Hotelier Balthasar Ress gegründet, gehört heute zu den großen familiengeführten Weingütern in dem Weinbau-Gebiet Rheingau. Kontinuität im hohen Leistungsniveau und die Zuverlässigkeit sind Prinzipien, die seit der Zeit gelten, als Balthasar Ress das Weingut gründete.

Hof, Weinberge und das Wissen um die Erzeugung von Spitzenweinen wurden in der Familie Ress von Generation zu Generation weitergegeben. Eine solche Tradition verpflichtet zur Wahrung der Qualitätsgrundsätze und zum schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Heute wird das Weingut Balthasar Ress in der vierten und fünften Generation durch Stefan und Christian Ress geführt.

Die Balthasar Ress Weine werden in verschiedene Kategorien eingeteilt.

Balthasar Ress Gebietsweine, ‚Von Unserm‘ und ‚Von Unserm S‘-Weine, Gemarkungsweine, Klassifizierte Lagenweine, Erste Lagenweine, Sekt sowie die Topcuvée RESSPEKT, wobei es sich um einen streng limitierten Spitzenwein trockenen Typs handelt, der in seiner Liga Maßstäbe setzen soll.

Die Balthasar Ress Gebietsweine stellen den Einstieg in das Balthasar-Ress-Sortiment dar. Mit Schraubverschluss versehen, bieten die Weine in jeder Hinsicht einen unkomplizierten Genuss. Die Rieslinge für diesen Wein kommen aus verschiedenen Rheingauer Lagen der Familie Ress und werden sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Mit einem Balthasar Ress Von Unserm genießt man einen trockenen Wein für hohe Ansprüche, der in
alter Tradition gepflegt und ausgebaut wurde – die Visitenkarte des Weingutes Balthasar Ress!
Die Rieslinge für diesen Wein kommen aus den wichtigsten Lagen des Gutes im gesamten Rheingau.

Balthasar Ress ‚Von Unserm S‘-Weine sind streng limitierte Spitzencuvées, die besonders spät und
äußerst selektiv per Hand gelesen werden. Der Transport der Wein-Trauben wird sehr schonend in
Behältern durchgeführt, die über der Presse ausgekippt werden können. Auf jegliche Maisch- oder Pumpvorgänge kann dadurch völlig verzichtet werden.

Bei den Balthasar Ress Gemarkungsweinen handelt es sich um hochwertige Lagencuvées aus den Hauptgemarkungen des Weingutes Balthasar Ress. Jahrhundertealte Tradition und zeitgenössischer Geschmack verbinden sich zu einem modernen Klassiker für den täglichen Genuss. Die Rieslinge für diesen Wein kommen aus den wichtigsten Hattenheimer Lagen der Familie Ress und werden sorgfältig aufeinander abgestimmt. Diese Weine repräsentieren damit die gesamte Gemarkung, an der Balthasar Ress seinen Sitz hat.

Balthasar Ress Lagenweine aus klassifizierten Einzellagen zeigen charaktervolle Eigenständigkeit. Die Einflüsse von Boden und Kleinklima geben den Weinen ihre unverwechselbare Note. Entsprechend der VDP-Richtlinien verwendet Balthasar Ress Lagennamen nur, wenn die Lage gemäß der 99er-Lagenklassifikation klassifiziert ist.

Balthasar Ress ‚Resspekt‘

Der RESSPEKT ist streng auf 280 Magnumflaschen limitiert und ist in jeder Hinsicht ein Wein der Extreme. Er entstammt dem besten Tank des Jahrgangs, in diesem Jahr aus dem Rüdesheimer Berg, wo sich die steilsten Parzellen des Rheingaus befinden. Der 2009er RESSPEKT ist ohne Zusatz von Reinzuchthefen vergoren und wurde zur Wahrung seines individuellen Charakters nicht geschönt. Der RESSPEKT muss daher stets kühl gelagert werden.

Ausgesuchte Weine aus gesundem Lesegut finden für Balthasar-Ress-Sekt Verwendung. Die Cuvées stammen jeweils aus einem Jahrgang und von einer Rebsorte. Jeder einzelne Sekt hat damit seinen ganz individuellen Charakter und ist Garant für ein prickelndes Vergnügen.

Riesling ist die traditionelle und bedeutendste Rebsorte im Rheingau. Folglich wird diese Rebsorte von der Familie Ress auch für die Sektproduktion verwendet. Ein Riesling ist besonders erfrischend – meist erfrischender als ein Champagner – da hier nicht nur das Mousseux seine Wirkung zeigt, sondern auch die fruchtig-frische Rieslingsäure.

Aus diesem Grund sind die Rieslingsekte vor allem im Sommer ein prickelndes Vergnügen. Im Balthasar Ress Sekt findet man die typischen Rieslingaromen (Pfirsich, Grapefruit) wieder.

Als ‚Erste Lagen‘ bezeichnet Balthasar Ress jeweils jene Riesling Weine unter den klassifizierten Lagen, die aufgrund des Mikroklimas und der Bodengeologie besonders hohe Qualitätspotentiale aufweisen. Die Riesling Weine aus den ‚Ersten Lagen‘ sind Gewächse internationalen Anspruchs!

Das Weingut Balthasar Ress aus dem Rheingau hat bei folgenden Wein-Auszeichnungen vorn mitgespielt und mehrere Wein-Awards abgeräumt!

IWSC 2009 – International Wine & Spirit Competition – Quality Award
Japan Wine Challenge 2009
Pinot Challenge 2009
San Francisco International Wine Competition 2009
Decanter World Wine Awards 2009
Sommelier India Wine Competition 2009
SAVOIR-VIVRE Weinverkostung 2009
Wine Spectator 2009

Hier können Sie Balthasar Ress Weine online bestellen und preiswert kaufen.