Schloss Johannisberger Riesling Gelblack

Der Schloss Johannisberger Riesling Gelblack präsentiert sich mit hellgoldener Farbe im Glas. Sofort verströmen feingliedrige Rieslingaromen von Südfrüchten und mineralischen Anklängen. Am Gaumen dann ist der Schloss Johannisberg Riesling Gelblack gewohnt elegant, geradlinig, mineralisch und wuchtig aber dennoch edel. Der Schloss Johannisberg Riesling Gelblack offenbart im Jahrgang 2009 eine große Tiefe und einen langen Nachhall.
Der Schloss Johannisberger Riesling Gelblack passt wunderbar zu Forelle Blau oder Spaghetti Aglio e Olio.

Schloss Johannisberg Rieslinge ~ Rheingau Wein Deutschland


Das Weingut Schloss Johannisberg ist im Gault Millau mit 4 Trauben und der Kollektion des Jahres 2009 ausgezeichnet. Auch die 2009er Kollektion von Schloss Johannisberg überzeugt durch Weine mit Stil, Charakter und Form. Dafür ein „Kompliment“, so der Gault Millau. Seit dem Jahre 817 wächst auf dem Johannisberg Wein. Seit 1720 gedeiht hier der weltbekannte Schloss Johannisberger Riesling.

Eine bewegte Historie, die im Lauf der Jahrhunderte das erste Riesling-Weingut der Welt und damit eine einzigartige Weinkultur hervorbrachte, die auf dem Schloss Johannisberg bis heute Bestand hat. Als Benediktinerkloster gegründet, wird die Johannisberger Abtei schnell zum Mittelpunkt und Initiator des Rheingauer Weinbaus. Im Herzen der unterirdischen Keller-Anlage von Schloss Johannisberg befindet sich bis heute die „Bibliotheca subterranea“, die berühmte Schatzkammer des Schlosses mit ihren kostbaren Wein-Raritäten aus mehreren Jahrhunderten und allen Jahrgängen seit 1748.