Vini Buoni

Allein 80 Mitarbeiter, darunter 21 regionale Koordinatoren leisten entsprechende Recherchetätigkeit im italienischen ‚Vini Buoni‚ mit besonderen Augenmerk auf regionale Spezialitäten und autochthone Rebsorten. Etwa 18.000 Weine von 1.070 Produzenten werden im Vini Buoni Guide verkostet, von denen 3.600 ausgezeichnet werden.

Die höchste Auszeichnung bei Vini Buoni stellt die Verleihung von Kronen an Weine exzellenter Qualität dar. Daneben werdenn beim Vini Buoni auch Weine mit dem Goldenen Stern prämiert, die aufgrund ihrer Eleganz, Finesse sowie der Qualität in den Verkostungen überzeugt haben.

Das Bewertungssystem von Vini Buoni:
1 Stern: korrekte Weine, aber ohne besondere Vorzüge,
2 Sterne: angenehm trinkbare Weine, Charakteristika der Rebsorte sind gegenwärtig
3 Sterne: gut trinkbare und angenehme Weine, angemessener Ausdruck der Rebsorte und Weinbereitung sowie Stil des Produzenten
4 Sterne: vollkommener Ausdruck der Rebsorte, lobenswerte Beziehung von Eleganz, Finesse, Konsistenz und Gleichgewicht-ausgezeichnete, empfehlenswerte Weine
Goldener Stern: Weine mit 4 Sternen und Nominierung für den Wettbewerb um die Krone, Weine mit Eleganz, Finesse, Gleichgewicht, Qualität und gelungenen Ausdruck der Sortenauswahl, Sieger bei regionalen Verkostungen
Krone: italienische Spitzenweine, Weine die ein Mehrheitsvotum auf nationaler Ebene von der Degustationskommission erhielten, Weine mit einer absoluten Ausdruckskraft der Rebsorte und des Herkunftsterroirs